Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Paris (dradio/IRIB)- Bei einer weiteren Gesprächsrunde über den Ukraine-Konflikt sind nach den Worten des deutschen Außenministers Steinmeier keine wesentlichen Fortschritte erzielt worden.
Freigegeben in Politik
Frankfurt am Main(AFZ/IRIB)- Bundesaußenminister Fran-Walter Steinmeier und sein französischer Amtskollege Jean-Marc Ayrault haben an die Ukraine appelliert, ihren Reformkurs fortzusetzen.
Freigegeben in Politik
Sonntag, 21 Februar 2016 08:57

Demonstration in Kiew

Kiew (Interfax/irib)- Hunderte Bürger haben sich am Samstag in der ukrainischen Hauptstadt Kiew versammelt und Untersuchungen zum Mord an Zivilisten während der Aufstände gefordert.
Freigegeben in Politik
München (Interfax/IRIB)- Bundesaußenminister Steinmeier hat vor einem erneuten Ausbruch der Kämpfe in der Ukraine gewarnt.
Freigegeben in Politik
Moskau (Sputniknews)- Tausende Ukrainer möchten nach Angaben des russischen Migrationsamtes von Russland ein Asyl bekommen.
Freigegeben in Gesellschaft
Kiew (Farsnews) – Der ukrainische Präsident hat der Stationierung von rund 5.000 NATO-Streitkräften in der Ukraine im Jahr 2016 zugestimmt.
Freigegeben in Politik
Sonntag, 20 Dezember 2015 07:21

US-Botschafter in Kiew warnt ukrainische Armee

Kiew (IRIB) - US-Botschafter in Kiew Geoffrey Pyatt hat die ukrainische Armee vor einer Zuspitzung der Spannungen im Osten des Landes gewarnt.
Freigegeben in Politik
Moskau (IRNA) – Das ukrainische Außenministerministerium hat am Freitag in einer Mitteilung offiziell gegen die jüngste Reise des russischen Präsidenten, Wladimir Putin, auf die annektierte Halbinsel Krim protestiert.
Freigegeben in Politik
Dienstag, 01 Dezember 2015 11:42

Ukraine will Exporte in Türkei erhöhen

Kiew (IRIB)- Die Ukraine will mit einer provokativen Maßnahme den Export von Lebensmitteln in die Türkei steigern.
Freigegeben in Wirtschaft
Moskau (IRIB) - Russland hat heute den Gasexport an die Ukraine eingestellt. Wie der russische Energiekonzern Gazprom mitteilte, sind  Finanzprobleme der Ukraine der Grund für diesen Schritt. 
Freigegeben in Politik
Seite 1 von 65