Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Ankara(dradio/IRIB)- Mehrere Tage nach dem Anschlag auf einen Militärkonvoi in Ankara hat sich die militante Gruppierung „Freiheitsfalken Kurdistans“ (TAK) zum Anschlag auf einen Militärkonvoi in der türkischen Hauptstadt Ankara bekannt, bei dem am Mittwoch 28 Menschen getötet und Dutzende weitere verletzt wurden.
Freigegeben in Politik
Freitag, 05 Februar 2016 16:42

Türkische Luftoperationen im Nordirak

Ankara (IRNA)- Türkische Kampfjets haben heute Stellungen der verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) im irakischen Kandil-Gebirge angegriffen.
Freigegeben in Nahost
Mittwoch, 03 Februar 2016 17:12

Türkei: Sechs PKK-Milizen getötet

Ankara (Kurd Press /IRIB)- Sechs Mitglieder der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei (PKK) sind gestern Armee-Angaben zufolge bei getrennten Operationen in den Städten Cizre und Sur getötet worden.
Freigegeben in Politik
Ankara (Fars News)- 254 türkische Armee- und Polizeikräfte sind in den letzten sieben Monaten bei Auseinandersetzungen mit den Mitgliedern der PKK (verbotene Arbeiterpartei Kurdistans) und bei Terroranschlägen getötet worden.
Freigegeben in Nahost
Ankara (IRIB News)- 23 Menschen sind bei Auseinandersetzungen zwischen der türkischen Armee und verschiedenen Anti-Regierungs-Gruppen im Südosten des Landes getötet worden.
Freigegeben in Politik
Cinar (IRIB) - Bei einem Autobombenanschlag auf eine Polizeistation in türkischer Stadt Cinar in Südostlicher Provinz Diyarbakir sind am Mittwochabend mindestens fünf Menschen getötet und 39 weitere verletzt worden.
Freigegeben in Nahost
Ankara (IRIB/ Associated Press) - Bei den Auseinandersetzungen zwischen den türkischen Sicherheitskräften und Mitgliedern der verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) sind nach Angaben einer türkischen Menschenrechtsgruppe seit August 2015 , 162 Zivilisten getötet worden.
Freigegeben in Politik
Ankara (Mehrnews)- Die türkische Armee hat nach eigenen Angaben 300 PKK -Mitglieder bei Gefechten getötet.
Freigegeben in Politik
Istanbul (Press TV) - Zwei türkische Sicherheitskräfte sind in den letzten 24 Stunden während Militäroperationen gegen die Milizen der Kurdischen Arbeiterpartei PKK im Südosten der Türkei getötet worden.
Freigegeben in Politik
Ankara (IRNA)- Die türkischen Militär- und Sicherheitskräfte haben 2015 nach Angaben des türkischen Staatspräsident, Reccep Tayyip Erdogan, über 3100 PKK-Mitglieder getötet.
Freigegeben in Politik
Seite 1 von 6