Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Istanbul (IRNA) - Bei der Explosion eines Busses mit Polizeikräften in der Provinz Mardin im Südosten der Türkei sind 9 Polizisten und 14 Passanten verletzt worden.
Freigegeben in
  Istanbul (IRNA) Medien berichteten heute von Unruhen in der Stadt Yuksek Ava im Südwesten der Türkei, nachdem dort das Ausgehverbot verhängt wurde. Bei diesen Unruhen wurden insgesamt 10 Personen getötet oder verletzt.
Freigegeben in
Istanbul (Irna)− Durch Bombenangriffe auf die kurdische Region im Nordirak sind  812 Mitglieder  der PKK ums leben gekommen, berichtete der staatliche türkische Fernsehsendung am Montag unter Berufung auf Regierungsquellen.
Freigegeben in
Diyarbakır (Press TV) - Bei den Auseinandersetzungen in der Provinz Diyarbakır im Südosten der Türkei sind laut Angaben der Armee ein Soldat getötet und drei weitere verletzt worden.
Freigegeben in
Diyarbakır (IRNA/Anadolu) - Das Gebäude der türkischen Regierungspartei AKP (Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung) in der südosttürkischen Stadt Diyarbakır ist angegriffen worden.
Freigegeben in
Istanbul (IRNA)- Bei Auseinandersetzungen zwischen der türkischen Armee und kurdischen Gruppen in verschiedenen Regionen der Türkei sind in den letzten 44 Tagen mehr als 55 Sicherheitsoffiziere getötet worden.
Freigegeben in
Ankara (trt-orf//IRIB) - Bei einem Bombenanschlag in der südosttürkischen Provinz Siirt sind Sicherheitskreisen zufolge acht Soldaten getötet worden.
Freigegeben in
Dienstag, 18 August 2015 15:22

PKK bereit für Feuerpause mit der Türkei

Ankara (IRIB) – Die kurdische Arbeiterpartei PKK hat ihre Bereitschaft für eine Feuerpause mit der Türkei bekannt gegeben.
Freigegeben in
Sonntag, 16 August 2015 03:11

Sechs Tote bei Anschlägen in der Türkei

Ankara (trt/IRIB)- Bei Angriffen der Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) sind in der Türkei sechs Soldaten getötet und zwölf weitere verletzt worden.
Freigegeben in
Ankara (Mehr News) - Bei Kämpfen der türkischen Sicherheitskräfte mit der PKK in der Provinz Hakkâri, sind am Freitag 4 türkische Sicherheitskräfte getötet und 6 weitere verletzt worden.
Freigegeben in