Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Ramadan in Deutschland Zu den typischen Gepflogenheiten der deutschen Muslime gehört das gemeinsame „ Iftar “ oder Fastenbrechen für die Fastenden (das Abendessen, mit dem das tägliche Fasten im islamischen …
Dienstag, 02 August 2011 06:00

Der gesegnete Monat „ Ramadan“

Wir danken Allah, dass wir den gesegneten Monat Ramadan erreicht haben und möchten darauf aufmerksam machen, dass dieser Monat für die Muslime von besonderer Bedeutung ist.
Die Tafel Gottes steht reich gedeckt bereit. Es ist wieder Ramadan – der Monat, in dem der Koran in der Nacht des Schicksals herabgeschickt wurde, der Monat in dem lauter …
Montag, 04 Juli 2011 13:00

Segen des Monats Schaban

Einige Nächte und einige Monate im Jahr sind segensreicher als die Übrigen. Diese Monate sind die drei Monate Radschab, Schaban und der Ramadan. Wir befinden uns derzeit in dem gesegneten …
Samstag, 04 Juni 2011 17:36

7. Monat im Islamischen Kalender

Radschab ist der Name des 7. Monats im Islamischen Kalender. Der Vormonat ist Dschumada al-Uchra, der Folgemonat ist Schaban.
Anlässlich der Regâib-Nacht (in der Nacht vom 2. auf den 3. Juni 2011) und dem Beginn der gesegneten Drei Monate (3. Juni 2011) veröffentlichte der Vorsitzende der Islamischen Gemeinschaft Milli …
Samstag, 08 Januar 2011 18:46

Monat Safar

Safar ist der Name des 2. Monats im Islamischen Kalender. Der Vormonat ist Muharram, der Folgemonat ist Rabi-ul-Awwal.
Dienstag, 28 Dezember 2010 12:43

Jesus im Qur’an

Die Geburt Jesu als Wille Gottes Hinsichtlich der Geburt Jesu heißt es in der Sure 19, bekannt als Sure Maryam (Verse 16 – 21): „Und gedenke in der Schrift der …
Samstag, 25 Dezember 2010 15:45

Zum Jahrestag der Geburt Jesu

Wir haben einen gesegneten Anlass vor uns nämlich die Geburt Jesu, des Propheten der zur Liebe und Gerechtigkeit einlud.
Ein Anzahl von internationalen Persönlichkeiten aus Religion, Literatur, Wissenschaft und Politik haben sich über Seyyed ul Schuhada Imam Hussein aleihe salam und seine einmalige Opferbereitschaft geäußert.
Samstag, 18 Dezember 2010 07:07

Lehren aus Aschura

Aschura ist eines der beeindruckendsten Ereignisse der Geschichte. Dort, wo sich große Männer fürchten, wo der Feind ein gnadenloses und unmenschliches Verhalten an den Tag legt, wo alle das Gefühl …
Donnerstag, 16 Dezember 2010 09:29

Jeder Tag ist Aschura, jeder Ort ist Kerbela

Der gesandte Gottes Rasulallah Muhammed (s.a.a) sprach : „Husain ist von mir, und ich bin von Husain. ALLAH liebt denjenigen, der Husain liebt."
Donnerstag, 16 Dezember 2010 09:21

Das unvergängliche Denken Imam Husseins a.s.

Die Bewegung Imam Husseins a.s. ist von so großer Inspiration, dass sie zu jeder Zeit die Volksmassen in Bewegung setzen kann.
Mittwoch, 15 Dezember 2010 09:17

Das Bündnis der Kunst mit der Aschurabewegung

Der Aufstand Imam Husseins am Aschuratag war ein heroisches Ereignis, denn Imam Hussein a.s. hat mit einer kleinen Schar von treuen Gläubigen tapfer gegen ein riesiges Heer gekämpft.
Viele große Männer der Geschichte verdanken ihren Erfolg ihrer Mutter und ihrer Ehefrau.
Sonntag, 12 Dezember 2010 08:51

Der unvergessliche Aufstand von Imam Hussein

Der Monat Moharam erinnert an eine große Erhebung in der Geschichte.
Mittwoch, 08 Dezember 2010 08:25

Die Volkstrauern um Imam Hussein a.s.

Es ist Monat Muharram und die Freunde Imam Husseins haben liebevoll mit den Trauerzeremonien für ihn begonnen.
Taziyeh bedeutet Trauern, eines geliebten Menschen gedenken, den man verloren hat, sich kondolieren, sich zur Geduld über den Verlust anspornen und sich nach dem Lebenswerk der Verstorbenen erkundigen.
Das Heldenepos zu Kerbela ist das größte und schmerzlichste Ereignis in der Geschichte und auch noch nach 1400 Jahren weiterhin gegenwärtig.
Montag, 06 Dezember 2010 09:10

Muharram

Der Muharram ist der Monat, in dem unser Prophet aus Mekka ausgewandert ist.