Multimedia - Islam

Kitab Al-Irschad -von Scheich al Mufid (Teil 7)

Die Zusammenkunft mit den Banu ‘Abd al-Muttalib

Emirate setzen verstärkt auf "Halal-Tourismus"

Dubai (KNA)- Tourveranstalter setzten auf religionsbewusste muslimische Kunden, die Wellness und Umra im Packet bekommen

„Der Schlüssel ist die Bildung“

Pop-Legende Yusuf im Interview: „Ich träume noch immer." Ein Interview von Christopher Weckwerth

Gratulation zum Ghadeer-Fest

Teheran (IRIB) - Heute ist der Vorabend zum gesegneten Ghadir-Fest, und die gläubigen iranischen Bürger begehen diesen Tag landesweit in Iran feierlich mit verschiedenen traditionellen Veranstaltungen.

Erfolg durch Beratung

In diesem Beitrag erfahren Sie über die Vorzüge der Konsultation und die Art wie der Prophet des Islams mit den anderen beriet.

Was sagt der Islam eigentlich zur Magie?

Was hat es mit der Magie auf sich, die so geheimnisvoll zu sein scheint?  Kann jemand anderen durch einen  Zauber schaden? Was sagt der Islam dazu?  Diese Fragen wollen wir heute beleuchten. 

Zurzeit noch im Zug der Zeit (30)

  Der Prophet (s) hat Abu Dharr Al-Ghaffari wie folgt empfohlen: „Abu Dharr!Beim Investieren deines Lebens sei geiziger als beim Anlegen deines Geldes.“

Anschläge auf Moscheen gehen weiter

Moschee in Oldenburg Ziel von Molotowcocktails: Yasin Baş beleuchtet einen beunruhigenden Trend

Fußball und Religion, geht das?

DFB und ZMD wollen begonnenen Dialog weiter vertiefen

Islamische Theologie an deutschen Hochschulen

An deutschen Schulen lernen 700.000 muslimische Schüler. Religionslehrer für den Islamunterricht werden deshalb dringend benötigt. Vier Zentren für Islamische Theologie bilden Religionslehrer und Theologen aus und die Nachfrage ist groß.

Anlässlich des Internationalen Tages der Moschee und der Zerstörung von Moscheen

Alle Religionen göttlichen Ursprungs und weltliche Denkschulen besitzen Zentren für die Verbreitung ihrer Lehren und für ihre Veranstaltungen.

Das Vertrauen des Revolutionsoberhauptes in die Bürger

 Anlässlich des Jahrestages, an dem Ajatollah Khamenei zum Nachfolger von Imam Chomeini gewählt wurde, möchten wir über eine seiner wichtigen Eigenschaften sprechen - das Vertrauen in die Bürger.

Im Muharram lebt die Erinnerung an Imam Husain a. auf

Welch eine Aufruhr ist wieder überall zu verspüren! Trauern und Klagen! Ja es ist Muharram! Der Monat des Wehklagens und der Monat, der  neues Blut in tote  Adern schickt, der  trockene Augen anfeuchtet und die …

Der Lohn für gute Werke und Geduld am Fitr-Fest

  Das Fitr- Fest (bekannt als Zucker- oder Ramadanfest)  ist eines der schönsten Feste, denn an diesem Tag wird der Lohn für  einen Monat der Seelenläuterung vergeben. Dieses Fest bedeutet eine Wiedergeburt. 

Imam Alis (ع) Bittgebet für den Monat Scha'ban

Im Namen Gottes des Erbarmens, des Barmherzigen!

Die wichtigsten Punkte der Hadsch-Botschaft von 2014 des Revolutionsoberhauptes

In der diesjährigen Hadsch-Botschaft Ajatollah Khameneis an -Pilger zum Hause Gottes in Mekka hat dieser an die wichtigsten aktuellen Anliegen der Islamischen Welt erinnert, wie die Wachsamkeit gegenüber Spaltungsversuchen, die Unterstützung Palästinas und die Unterscheidung …

"Integrier‘ dich, aber lass dich möglichst nicht blicken"

Aktionsbündnis muslimischer Frauen in Deutschland (AFD) kommententiert das jüngste BAG-Urteil zum Kopftuchtragen in einem Evangelischen Krankenhaus

Eine liebgewonnene Gewohnheit und Verbindung!

Die Daseinswelt ist eine Summe von Verbindungen und diese werden in einer Zentrale miteinander verknüpft: 

Reinigung des Reichtums

Die Zakat ist Pflichtelement des Islam, dessen Bedingungen und ­Bedeutungen seit Längerem in Vergessenheit gerieten. Schaikh Habib ­Bewley erinnert an eine gefallene Säule unseres Dins

Der Prophet Ibrahim in Mekka: ‘Id Al-Adha, der wichtigste islamische Feiertag, erinnert an grundlegende Bedeutungen

Im letzten Monat begingen wir den höchsten islamischen Feiertag - 'Id Al-Adha -, der in manchen Teilen der Umma auch als 'Id Al-Kabir bezeich­net wird.

5. August: Tag der Islamischen Menschenrechte und Menschenwürde

Die Menschenrechte sind heute in den verschiedenen Ländern mehr denn je ein Thema und es lässt sich kaum eine Regierung finden, die nicht von den Menschenrechten oder Verstößen gegen diese sprechen würde.

Gratulation zum Mabath-Fest

Morgen, Dienstag, der 27. Radschab nach islamischem Kalender, gleich dem 27. Mai 2014, ist das gesegnete Mabath-Fest, das Fest der Berufung des Propheten des Islams.

Die Muslime grüßen Jesus und Maria (5)

In der Koransure 2 steht im Vers 285, dass Prophet Mohammad und die Muslime an alle Propheten glauben. Es heißt dort:

Imam Alis (a) Denken im Spiegel des Nahdsch-ul Balagha (1)

Ali ist ein vollständiges Spiegelbild des Propheten (s). In ihm sind alle hohen menschlichen Eigenschaften vereint.  Der Prophet (s) drückt letzeres im folgenden Satz aus:

Der Gottesdienst von Imam al-Ridha (ع)

Wie sein Vorfahr, Amir ul-Mu'minin (ع), betete auch Imam al-Ridha (ع) Tag und Nacht tausend Rak'at (Gebetseinheiten). Er beendete seine Gebete kurz vor der Mittagszeit und bis zur Zeit des Sonnenuntergangs am Ende des Tages. …

Das Leben des Imam al-Mahdi (ajf)

Imam Mahdi (ajf) wurde in Samara 256/868 geboren. Man nannte ihn Imam-e-Asr (Imam der Zeit) oder Saheb al-Zaman (Herr der Zeitalter).

Geburtstag von Hazrat Ali Akbar ( a.s )

Ali Akbar, das Symbol für Widerstand, war der schönste und prächtigste Sohn von Imam Hussein (a.s) und ein Nachkomme des ersten Imam der Schiiten, Hazrate Ali (a.s).