Multimedia - Islam

Älteste Koranhandschrift in der Berliner Staatsbibliothek

Bis heute rätseln Wissenschaftler, wie und wann der Koran verschriftlicht wurde. Ein Puzzleteil für diese Forschung liegt in der Berliner Staatsbibliothek – die älteste umfangreiche Koranhandschrift der Welt.

Die Wahhabiten lehnen wahres Portrait des Propheten ab

Wir beschäftigen uns in diesem Beitrag damit was die eigentlichen Gründe der Wahhabiten dafür sind, dass sie die Vorführung des iranischen Filmes „Mohammad (s) der Prophet Gottes“ verbieten. Seit einiger Zeit läuft in den iranischen Kinos …

„Unter dem besonderen Schutz Allahs“

Sumaya Mohammed sprach mit der Präsidentin des Trägervereins, Laila-Beatrice Oulouda, über den Betrieb seiner Moschee im Schweizer Ort Volketswil-Hegnau

Die Bedeutung der Moscheen für die Islamische Revolution im Iran

  Die Islamische Revolution im Iran war eine umfassende Bewegung des Volkes. An ihr nahmen alle Bevölkerungsgruppen teil.

Die große Rückkehr (4)

  Wir sind bei einem Thema angelangt, dem vielleicht viele lieber aus dem Weg gehen. Es gehört jedoch automatisch zu dem Thema der Rückkehr zu Gott und muss geklärt werden.

Islamischer Lebensstil (82 – letzter Teil)

Wir wollen unsere Sendereihe über den Islamischen Lebensstil  mit einem Resümee beenden.

Die Terroranschläge in Paris im November 2015

    Am Freitagabend, dem   13. November ereigneten sich an mehreren Stellen in der französischen Hauptstadt  blutige Terrorangriffe.  

Scheich Zakzaky – Kampf um Recht (2)

  Wir möchten Sie in diesem zweiten Teil über den nigerianischen Geistlichen Zakzaky mit seinen Tätigkeiten bekannt machen.

Die Islamische Welt 2015 (2)

  Im ersten Teil dieses Beitrages haben wir einige Krisen in der Islamischen Welt wie den Krieg in Syrien, Irak und Jemen im Jahre 2015  betrachtet. 

Muslim-Markt boykottiert ab sofort den Kopp-Verlag

Das Studium der Verlagskataloge des Kopp-Verlags (November und Dezember) hat ergeben, dass der Kopp-Verlag in für uns bisher nie gekannter Weise übelste Volksverhetzung gegen über 1,5 Milliarden Muslime in der Welt und Millionen von Muslimen …

Ziyarat Aschura

Friede sei mit dir, oh Aba Abdillah!

Artikel über Aschura

AUFBRUCH VON MEDINA Am 20. Redschab in der 60. Hidschra starb Muawiye. Über 20 Jahre hatte dieser Tyrann über die Muslime geherrscht.

30 Tage in der Ramadan Karawane (14)

  Den Überlieferungen ist zu entnehmen, wie gut der Moscheenbesuch für die Gläubigen ist.   Wer in die Moschee geht, genießt Ansehen in seiner Familie und in der Verwandtschaft.  

Imam Alis (ع) Bittgebet für den Monat Scha'ban

Im Namen Gottes des Erbarmens, des Barmherzigen!

Die wichtigsten Punkte der Hadsch-Botschaft von 2014 des Revolutionsoberhauptes

In der diesjährigen Hadsch-Botschaft Ajatollah Khameneis an -Pilger zum Hause Gottes in Mekka hat dieser an die wichtigsten aktuellen Anliegen der Islamischen Welt erinnert, wie die Wachsamkeit gegenüber Spaltungsversuchen, die Unterstützung Palästinas und die Unterscheidung …

"Integrier‘ dich, aber lass dich möglichst nicht blicken"

Aktionsbündnis muslimischer Frauen in Deutschland (AFD) kommententiert das jüngste BAG-Urteil zum Kopftuchtragen in einem Evangelischen Krankenhaus

Eine liebgewonnene Gewohnheit und Verbindung!

Die Daseinswelt ist eine Summe von Verbindungen und diese werden in einer Zentrale miteinander verknüpft: 

Reinigung des Reichtums

Die Zakat ist Pflichtelement des Islam, dessen Bedingungen und ­Bedeutungen seit Längerem in Vergessenheit gerieten. Schaikh Habib ­Bewley erinnert an eine gefallene Säule unseres Dins

Kleiner Überblick über die Geschichte der Trauerzeremonien für Imam Hussein -a.s.-

Das Heldenepos zu Kerbela ist das größte und schmerzlichste Ereignis in der Geschichte und auch noch nach 1400 Jahren weiterhin gegenwärtig.

Was wissen wir über das Opferfest?

Das Opferfest – Eyde-Qurban – ist der Tag der Standhaftigkeit und des Beweises der Liebe zu Gott und der Gott-Ergebenheit.

Gedenken an Hadhrat-e Zahra (a) in der Noruzzeit

Das diesjährige iranische Neujahrsfest fällt 1394 (2015) mit der Trauerzeit um die Tochter des Propheten, Hadhrat-e Fatima Zahra (a.) zusammen.  Gemäß dem religiösen Mondkalender jährt sich am 3. Dschamadi al Thani ihr Märtyrertod und weil …

Die Muslime grüßen Jesus und Maria (5)

In der Koransure 2 steht im Vers 285, dass Prophet Mohammad und die Muslime an alle Propheten glauben. Es heißt dort:

Imam Alis (a) Denken im Spiegel des Nahdsch-ul Balagha (30)

Dies ist nun der letzte Teil unseres Beitrags über das Denken Imam Alis laut dem Nahdsch-ul Balagha. 

Abalfazl al-Abbas (ع) – Ein Beispiel für grenzenlose Treue und Aufopferung

Abstammung Hadhrat Abbas (ع) war der Sohn Amir al-Mu’minins (ع). Seine Mutter hieß Fatima bint Hazam bin Khalid ibn Rabi’e ibn Amer Kalbi. Sie ist jedoch als ‚Umm al-Banin‘, die ‚Mutter der Söhne‘, eher bekannt.

Die letzten Stunden Imam Hussains (a.s)

Unser Imam ist allein. Er schaut sich um. Hier liegen Habib ibne Mazaahir, Muslim bin Awsaja, Zuhair ibne Qain und all seine Freunde und Gefährten.

Strahlende Zukunft für die ganze Welt

Am 15. Des Monats Schaaban ist der Jahrestag der Geburt des Weltenretters.  Dieses Jahr (2015) fällt dieser Tag auf den 3. Juni. Am 15. Schaaban im Jahre 255 nach der Hidschra und dem Mondkalender  ( …

Teil 686: Sure Qasas (Die Geschichten) Verse (38- 42)

Wir setzen die Besprechung der Sure 28 (Qasas) bei dem Vers 38 fort. Dort heißt es:

Zu Ehren von Maria anlässlich des Jahrestages ihrer Geburt

   In diesem Sonderbeitrag möchten wir über eine der vier größten weiblichen Persönlichkeiten der Menschheit sprechen: Die geehrte Maria – Friede sei mit ihr.

Zurzeit noch im Zug der Zeit (30)

  Der Prophet (s) hat Abu Dharr Al-Ghaffari wie folgt empfohlen: „Abu Dharr!Beim Investieren deines Lebens sei geiziger als beim Anlegen deines Geldes.“