Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 25 Januar 2016 10:30

Scheich Zakzaky – Kampf um Recht (2)

  Wir möchten Sie in diesem zweiten Teil über den nigerianischen Geistlichen Zakzaky mit seinen Tätigkeiten bekannt machen.
Mittwoch, 20 Januar 2016 09:02

Scheich Zakzaky - Kampf um Recht (1)

  In diesem Beitrag möchten wir Ibrahim Yaqub Zakzaky, den Muslimführer von Nigeria vorstellen. Zakzaky   wurde am 5.  Mai 1953 in Zaria, Nordnigeria, geboren.  Zunächst besuchte er
Mittwoch, 03 Juni 2015 13:17

In dankbarem Gedenken an Imam Chomeini

  Vor 26 Jahren, am 3. Juni 1989 nahm die iranische Bevölkerung  von  dem Vater ihrer Revolution, Imam Chomeini Abschied. 
Vor 36 Jahren sah das iranische Volk die Früchte seiner Revolution gegen das   Vasallenregimes der Pahlavies herannahen.
In Gedenken an den kürzlich verstorbenen  Ajatollah Mahdawi Kani werfen wir einen Blick auf dessen Leben und seine Anstrengungen auf dem Wege Gottes.
 Anlässlich des Jahrestages, an dem Ajatollah Khamenei zum Nachfolger von Imam Chomeini gewählt wurde, möchten wir über eine seiner wichtigen Eigenschaften sprechen - das Vertrauen in die Bürger.
Mittwoch, 04 Juni 2014 09:52

Testament Imam Chomeinis (3)

Interessen übereinstimmendes Curriculum und Status gehabt, wäre unser Land nicht von England und später von den Vereinigten Staaten und der Sowjetunion verschlungen worden, und in diesem Fall wären unserem Land …
Mittwoch, 04 Juni 2014 09:52

Testament Imam Chomeinis (2)

Politisches und religiöses Testament Die Bedeutung der Islamischen Revolution in Iran, die durch die Anstrengungen von Millionen achtenswerten Menschen und dem Blut von Tausenden von Märtyrern und Kriegsversehrten - den …
Mittwoch, 04 Juni 2014 09:52

Testament Imam Chomeinis (1)

Das folgende Testament von Imam Chomeini wurde kurz nach seinem Ableben 1989 veröffentlicht. Verfasst wurde es bereits am 15. Februar 1983 und später ergänzt.
Wir gedenken des Verscheidens Imam Chomeinis (r.h.), dem Gründer der Islamischen Republik Iran. Er starb  am 3. Juni 1989, 14. Chordad 1368 .
Dienstag, 03 Juni 2014 07:44

Imam Seyyed Ruhollah Chomeini (q.s)

Imam Chomeini wurde 1900 in der Stadt Chomein als Seyyed Ruhollah geboren.
Am 30. April fand in Tehran der 10. Weltkongress zum Thema „Hikmat-e Motahhar" (Edle Weisheit) statt.  Das spezielle Diskussionsmotto des diesjährigen Kongresses lautete „Einheitlichkeit und Einheit im Denken Schahid Motahharis".
Mittwoch, 30 April 2014 10:35

Heller kontra starren Geist

Wir untersuchen in diesem Beitrag den Standpunkt von Schahid Motahhari über die Folgen der geistigen Starre bei einigen Muslimen.
  Dieser Beitrag beschreibt einige Merkmale der Revolutionsführung Imam Chomenis, welche zum Sieg der Islamischen Revolution im Iran führten.
Donnerstag, 06 Juni 2013 03:37

Die Spiritualität Ajatollah Khameneis

    Am 14. Chordad 1368, 4. Juni 1989, verließ der geliebte Imam seine Ummah und kehrte zu seinem Herrn zurück. Dieses traurige Ereignis ging mit einem anderen wichtigen Ereignis …
  Seitdem Imam Chomeini 1963 seine Bewegung Islamischen Erwachens begonnen hat, ist ein halbes Jahrhundert vergangen. Nach diesen 50 Jahren ist keinem mehr verborgen geblieben, wie
Am 4. Juni 1989 verlor die Islamische Welt einen großen Menschen, der mit seiner Moral und seiner Tapferkeit, seiner Klugheit und seinem Glauben gegenüber allen arroganten Mächten Widerstand leistete und …
„Das Islamische Erwachen, diesen Begriff, den die Sprecher der arroganten imperialistischen Front und der Reaktionäre noch nicht einmal wagen, in den Mund zu nehmen , ist heute eine Tatsache, für …
Zwei Jahre sind seit dem Tod von Necmettin Erbakan, dem bekanntesten Gesicht der pro-islamischen Bewegung der letzten Jahrzehnte in der Türkei vergangen.