Der erste Jahrestag des Dahinscheidens von Ayatollah Seyyed Mohammad Hussein Fazlollah wird unter der Präsenz einer Delegation der Internationalen Gemeinschaft für Annäherung der Islamischen Konfessionen (Taghrib) am heutigen Montag im …
Reformierung der neuen Gesetze in Maghreb aufgrund des Islam wurde mit positiven Stimmen der Mehrheit in diesem Land konfrontiert.
Die aus dem 10. Jahrhundert stammende älteste Koranübersetzung ins „Dari“ (Neupersisch), wird in Form eines dreibändigen Werkes „Heiliger Koran“, welches der nordostiranischen Provinz „Ghods-e Razawi“ (Hauptstadt Maschhad) gehört, derzeit bei …
In Deutschland jährt sich der Todestag der Hidschab tragenden Ägypterin, die von einem Rassisten im Gerichtssaal mit mehreren Messerstichen erstochen wurde.
Gegen das Vergessen - zum Todestag von Marwa El-Sherbini wird eine Gedenkversanstaltung im Dresdener Landgericht stattfinden.
Donnerstag, 30 Juni 2011 15:53

Mickey Mouse Cartoon verpöhnte Islam

Ein ägyptischer Telekommogul soll Muslime durch die Veröffentlichung eines Cartoons verärgert haben, als er Micky Mouse in einem Minirock, einem Bart und Gesichtsschleier darstellte.
Mittwoch, 29 Juni 2011 16:45

Parlament verbietet Schächten

Mit einer deutlichen Mehrheit hat das niederländische Parlament gegen das Schächten von Tieren entschieden. Jüdische und muslimische Organisationen kritisierten das Verbot scharf.
In Elmshorn stürmt ein 41-jähriger Mann mit Benzinkanister in ein Gebäude und verletzt 16 Menschen. Verdächtige konnte gefasst werden.
In Baghdad strömen zum Jahrestag des Märtyrertods des Imam Musa Kadhem (AS) Zehntausende, wenn nicht Hunderttausende durch Baghdad.
Die schwedische Polizei soll einen iranischen Studenten festgenommen haben, der seine Tochter ermutigt hatte zu beten.
Sonntag, 26 Juni 2011 16:19

Muslima von Air France diskriminiert

Eine Muslima aus Virgnina in Amerika, hat Air France der Diskriminierung beschuldigt.
„Sicherheitsgipfel“ des Bundesinnenministers - Zentralrat: stärker als bisher zwischen Islam und Extremismus unterscheiden und Islamfeindlichkeit auf die Tagesordnung setzen.
Sonntag, 26 Juni 2011 16:17

Norman Moschee soll Kulturen vereinen

Die Errichtung einer Moschee in einer amerikanischen Großstadt soll die Kulturen vereinen.
Die Islamische Glaubensgemeinschaft in Österreich (IGGiÖ) wird am Sonntag Fuat Sanac (57) zu ihrem neuen Präsidenten wählen. Der gebürtige Türke ist seit 30 Jahren in der IGGiÖ aktiv, zuletzt als …
Der internationale Finalwettbewerb für Koranrezitationen von Kindern hat gestern in der katarischen Hauptstadt Doha begonnen.
Der Sohn des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu hat seine abschätzigen Aussagen über die Muslime und Araber auf seinem Facebook-Profil gestrichen.
Der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders wurde vom Vorwurf freigesprochen, mit seinen Äußerungen zum Islam Hass gegen Muslime geschürt zu haben. Vertreter von ethnischen Minderheiten zeigten sich schockiert über das Urteil …
Der Zentralrat der Muslime erwartet, „dass in der Konferenz bestehende Arbeiten und Dialogstrukturen gewürdigt, Synergien geschaffen und nachhaltige Prävention besprochen werden“. Mehr gesellschaftliche und politische Arbeit nötig.
Ein 15-jähriges muslimisches Mädchen aus Herborn wurde Opfer eines rassistischen Angriffs. Die drei Rassisten verletzten das Mädchen an Händen und Gesicht.
Drei Personen mit Sturmhauben riefen rechtsextreme Parolen und verletzen das Opfer schwer.