Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Freitag, 07 August 2015 21:08

Mehrheit der Berliner für Kopftuch tragende Lehrerinnen

Mehrheit der Berliner für Kopftuch tragende Lehrerinnen
Berlin (KNA)- Jeder zweite Berliner hat nichts gegen muslimische Lehrerinnen mit Kopftuch. 46 Prozent sind allerdings dagegen, eine solche Kopfbedeckung an staatlichen Schulen zu erlauben, wie eine Umfrage im Auftrag der «Berliner Zeitung» (Montag) ergab.
Zugleich sind jüngere und ältere Hauptstädter in der Frage unterschiedlicher Auffassung: 80 Prozent der 18- bis 29-Jährigen und 66 Prozent der 30- bis 44-Jährigen würden ein Kopftuch akzeptieren, bei den 45- bis 59-Jährigen dagegen nur 37 Prozent sowie bei den 60-jährigen und älteren Berlinern 27 Prozent.
Werbung

Unterschiede gibt es auch zwischen den christlichen Konfessionen. 58 Prozent der Katholiken haben nichts gegen ein solches Kopftuch, während 41 Prozent dagegen sind. Bei den Protestantern antworteten dagegen 45 Prozent mit Ja und 50 Prozent mit Nein auf die Frage, ob es Lehrerinnen muslimischen Glaubens gestattet sein sollte, im Unterricht an staatlichen Schulen ein Kopftuch zu tragen. Bei den konfessionslosen Berlinern lagen die Gegner mit 49 Prozent einen Prozentpunkt vor den Befürwortern.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren