Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 11 Mai 2015 21:08

Belgische Muslime feiern Eröffnung der Slaymiyah Moschee

Im belgischen Brüssel feiern die Muslime die Eröffnung der Slaymiyah Moschee. Im belgischen Brüssel feiern die Muslime die Eröffnung der Slaymiyah Moschee.
Belgien (ABNA)- Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, haben Muslime im belgischen Brüssel die Eröffnung der Slaymiyah Moschee gefeiert.

Die Moschee ist nicht nur ein Gebetsort, sondern gleichzeitg ein Zentrum für Bildung. Mehrere prominente Persönlichkeiten haben sich dort ebenfalls zur Eröffnung eingefunden. Darunter der Bürgermeister von Brüssel.

In der Eröffnungsrede hatte dieser erklärt, dass die Erstellung der Moschee die Notwendigkeiten der Menschen in der Stadt erfüllte, und die Errichtung der Moschee, in seiner Architektur ein erstaunliches Beispiel seien.

Es ist notwendig zu erwähnen, dass das fünfstöckige Gebäude sich über eine Fläche von 2700 Quadratmeter erstreckt und bis zu 750 Menschen gleichzeitig Platz bieten kann. Es wurde unter der Zusammenarbeit von türksichen und europäischen Baustylen und Experten errichtet.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren