Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.

von Dietmar Wolf

von Dietmar Wolf
Liebe deutsche Redaktion, habe mich heute sehr gefreut. In meinem Briefkasten war ein schöner großer Umschlag  aus Ihrem Hause. Die QSL-Karte  mit der Chaharbagh Schule ist wirklich wunderschön, wie eigentlich alle QSL-Karten aus Ihrem Hause. Dann war da noch  eine „Road Map“ (Straßenkarte) vom Iran dabei. Tolle Sache, jetzt müßte ich nur noch mal vorbei kommen:-)   Da hätte ich dann auch gleich eine Frage. Ist es einem Ausländer überhaupt erlaubt mit z.B. einem deutschen Führerschein im Iran Auto zu fahren? Ich könnte es mir durchaus vorstellen einmal den Iran zu besuchen. Sicherlich  gibt es aber genügend Sehenswürdigkeiten in Teheran, so dass man gar kein Auto braucht oder?   beste Grüße aus Hammelburg.   Ihr Stammhörer Dietmar Wolf  Antwort d.Red.: Sie benötigen einen Internationalen Führerschein für Iran.Sofern Sie nicht mit dem eigenen Auto einreisen, ist es besser die vielen öffentlichen Verkehrsmittel (Busse, Bahnen, Taxis) zu benutzen, um sich im Lande umher zu bewegen. Das Leihwagensystem ist in Iran noch nicht verbreitet.