Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 11 August 2009 15:11

Teil 114

Hallo liebe Hörerfreunde. In dieser Sendung werden wir wie in den letzten zwei Folgen über den Krieg zwischen Saddams Regime und dem iranischen Volk sprechen. Wie Sie sich bestimmt erinnern können, unterhielten sich Christian und Ramin über den Krieg, den der Irak gegen Iran begann, sie sprachen auch über den Einsatz von chemischen Waffen seitens des irakischen Regimes. Ramin hat sich eine dokumentarische Filmsammlung verschaffen. Er zeigt Christian einen dieser Filme. Christian sah sich den Film an. Er zeigt die Situation der Stadt Khoramschahr nach der Besetzung durch die irakischen Truppen. Die Stadt wurde völlig zerstört, viele Häuser wurden beschädigt und man sah keine Einwohner mehr. In einem weiteren Teil dieses Filmes war die Auseinandersetzung zwischen iranischen Kämpfern und den irakischen Besatzern zu sehen und auch wie die iranische Armee die Stadt zurückeroberte. Die Freude der Menschen war damals seh groß und unbeschreiblich. Alle freuten sich. Teheran und viele Städte Irans wurden mit Lichterketten ausgeschmückt. Die Zurückeroberung Khoramschahrs war ein ehrenreicher Tag für die Iraner. Christian und Ramin unterhalten sich darüber. Hören Sie zuerst die neuen Wörter und Begriffe. Zwei Mal lesen Gestern Abend dischab ديشب Ich sah man didam من ديدم Film film فيلم Krieg dschang جنگ Saddam saddâm صدام Iran irân ايران Wie tschetor چه طور Sehr khejli خيلي Interessant dschâleb جالب Ich hätte nicht gedacht man fekr nemikardam من فکر نمي کردم So war intor اين طور Es ist ân ast آن است So sein ân bâschad آن باشد Khoramschahr khoramschahr خرمشهر Völlig kâmelan کاملا War zerstört ân kharâb schode bud آن خراب شده بود Sie sind gegangen ânhâ raftand آنها رفتند Der Irak arâgh عراق Die Iraker arâghihâ عراقي ها Sie besetzten ânhâ eschghâl kardand آنها اشغال کردند Haus khâne خانه Leute mardom مردم Anlagen tasisât تاسيسات Stadt schahr شهر Sie zerstörten ânhâ nâbud kardand آنها نابود كردند Der Iraner irâni ايراني Die Iraner irânihâ ايراني ها Wie tschegune چگونه Sie können ânhâ tawânestand آنها توانستند Kraft niru نيرو Kräfte niruhâ نيروها Besetzung eschghâl اشغال Besatzer eschghâkgar اشغالگر Sie eroberten zurück ânhâ pas begirand آنها پس بگيرند Hilfe komak کمک Militär artesch ارتش Revolutionäre Garden sepâh سپاه Sie sind gegangen ânhâ raftand آنها رفتند Kampf nabard نبرد Tapfer dalir دلير Mutig dalirâne دليرانه Gegenüber dar barâbare در برابر Angreifer motedschâwez متجاوز Hand dast دست Sie befreiten ânhâ âzâd kardand آنها آزاد كردند Übrigens râsti راستي Wie viele Jahre tschand چند سال Es dauert ân tul keschid آن طول کشيد Verteidigung defâ´ دفاع Heilig moghaddas مقدس 8 Jahre hascht sâl هشت سال Tage ruzhâ روزها Schwere Tage erlebt ânhâ sakht poschte sar gozâschtand آنها سخت پشت سر گذاشتند Länder keschwarhâ کشورها Europäische orupâji اروپايي Die USA âmrikâ امريکا Sie haben geholfen ânhâ komak mikardand آنها کمک مي کردند Rüstung taslihâti تسليحاتي Finanziell mâli مالي Allein tanhâ تنها Was tsche tschizi چه چيزي War der Grund ân bâes schod آن باعث شد Hoffnungslos nâ omid نا اميد Sie werden ânhâ beschawand آنها بشوند Sie werden nicht ânhâ naschawand آنها نشوند Glauben imân ايمان Gott khodâ خدا Führung rahbari رهبري Imam Khomeini emâm khomejni امام خميني Wichtig mohem مهم Meiner Meinung nach be nazare man به نظر من Liebe eschgh عشق Wir vergessen mâ farâmusch mikonim ما فراموش مي کنيم Wir vergessen nicht mâ nabâjad farâmusch konim ما نبايد فراموش کنيم Liebe âschegh عاشق Land keschwar کشور Sie hören nun das Gespräch zwischen Ramin und Christian. Sie sitzen im Zimmer und unterhalten sich. Zwei Mal lesen CHRISTIAN: Gestern Abend sah ich den Film über den Krieg zwischen Saddam und Iran. dischab filme dschange saddâm alajhe irân râ didam. ديشب فيلم جنگ صدام عليه ايران را ديدم. RAMIN: Und wie war er? tschetor bud? چه طور بود؟ CHRISTIAN: Sehr interessant. Ich hätte gar nicht gedacht, dass es so war. Khoramschahr wurde völlig zerstört. khejli dschâleb bud. fekr nemikardam intor bâschad. khorramschahr kâmelan kharâb schode bud. خيلي جالب بود. فکر نمي کردم اين طور باشد. خرمشهر کاملا خراب شده بود. RAMIN:  Ja. Die Iraker besetzten die Stadt und zerstörten die Häuser und Anlagen. bale. arâghihâ khorramschahr râ eschghâl kardand wa khânehâje mardom wa tasisâte schahr râ nâbud kardand. بله. عراقي ها خرمشهر را اشغال کردند و خانه هاي مردم و تأسيسات شهر را نابود كردند. CHRISTIAN: Wie konnten die Iraner Khoramschahr von den Besatzern zurückerobern? irânihâ tschegune tawânestand khorramschahr râ az niruhâje eschghâlgar pas begirand? ايراني ها چگونه توانستند خرمشهر را از نيروهاي اشغالگر پس بگيرند؟ RAMIN: Die Leute halfen dem Militär und den Revolutionären Garden und nach einem mutigen Kampf gegenüber dem irakischen Saddam-Militär befreiten sie Khoramschahr von den Angreifern. mardom be komake artesh wa sepâh raftand wa pas az jek nabarde dalirâne dar barâbare niruhâje artesche saddâm, khorramschahr râ az date motedschâwezân âzâd kardand.  مردم به کمک ارتش و سپاه رفتند و پس از يك نبرد دليرانه دربرابر نيروهاي ارتش صدام، خرمشهر را از دست متجاوزان آزاد كردند. CHRISTIAN: Übrigens, wie lange dauerte der Krieg? râsti dschang tschnd sâl tul keschid? راستي جنگ چند سال طول کشيد؟‌ RAMIN: Die heilige Verteidigung der Iraner dauerte 8 Jahre. defâ´e moghddase mardome irân, hascht sâl keschid. دفاع مقدس مردم ايران، هشت سال طول کشيد. CHRISTIAN: Bestimmt haben die Iraner schwere Tage hinter sich? hatman irânihâ ruzhâje sakhti râ poschte sar gozâschtand! حتما ايراني ها روزهاي سختي را پشت سر گذاشتند!‌ RAMIN: Ja. Europäische Länder und die USA unterstützten den Irak mit Rüstung und finanziellen Hilfen. Aber Iran war allein. bale. keschwarhâje orupâji wa âmrikâ be arâgh komakhâje taslihâti wa mâli mikardand, ammâ irrân tanhâ bud. بله. کشورهاي اروپايي و آمريکا به عراق کمک هاي تسليحاتي و مالي مي کردند، اما ايران تنها بود. CHRISTIAN: Was war der Grund, dass die Iraner nie hoffnungslos wurden. tsche tschizii bâes mischod irânihâ nâomid naschawand? چه چيزي باعث مي شد ايراني ها نااميد نشوند؟ RAMIN: Glauben an Gott und die Führung Imam Khomeinis waren sehr wichtig. imân be khodâ wa rahbarije emâm khomejni khejli mohem bud. ايمان به خدا و رهبري امام خميني خيلي مهم بود. CHRISTIAN: Meiner Meinung nach sollte man die Liebe zu Iran nicht vergessen. Die Iraner lieben ihr Land. be nazare man eschgh be irân râ nabâjad farâmusch konim. irânihâ âscheghe keschwareschân hastand. به نظر من عشق به ايران را نبايد فراموش کنيم. ايراني ها عاشق کشورشان هستند. Hören Sie nun das Gespräch noch einmal. Christian hat Recht. Die Liebe zur Heimat liegt in den Herzen der Iraner. Am Anfang des Angriffes von Saddam, griffen Saddams Kräfte viele Orte in Iran an und besetzten die Stadt Khoramschahr. Nach der Besetzung befahl Imam Khomeini den iranischen Bürgern, dem Militär und Revolutionären Garden zu helfen, und so kämpften sie gegen Saddam. Nach einem schweren Kampf besiegten sie die Feinde und eroberten die Stadt zurück. Dieser Sieg machte die iranischen Kämpfer mutiger, sie kämpften mit mehr Hoffnung und konnten somit alle besetzte Orten wieder zurückerobern. Dieser Krieg endete nach 8 Jahren, ohne dass die Iraner einen Teil ihres Landes verlieren müssten. Sieger dieses Kampfes war das mutige und religiöse iranische Volk. Nun sind die schweren und schlechten Zeiten vorbei, aber die schönen und guten Erinnerungen der iranischen Kämpfer bleiben für immer in unseren Gedanken erhalten. Bis zu einer weiteren Sendung, Gott schütze Sie!
Dienstag, 11 August 2009 15:09

Teil 111

Guten Tag liebe Hörerfreunde, wir freuen uns Sie als Hörer dieser Senderreihe begrüßen zu dürfen. Wie Sie sich bestimmt erinnern können, haben wir in den letzten zwei Beiträgen über die iranische Handwerkskunst wie Illumination, Schnitzereikunst und Einlegarbeit gesprochen. Heute werden Sie eine weitere feine und prachtvolle Holzarbeit kennenlernen, eine Mosaikarbeit namens Khatam kari. Bei dieser Holzarbeit werden verschiedene Holzarten, Elfenbein sowie Knochen und Muscheln verwendet. Die Materialien werden in geometrische drei- bis 10-Eckige Formen in einer Größe von etwa 2 bis 5 Millimetern geschnitten. Diese winzigen Teile werden nebeneinander gereiht und bilden ein schönes Muster. Dabei werden diese mehreckigen Formen geschickt aneinander geklebt und geschliffen, damit sie alle gleich aussehen. Hören Sie nun die neuen Wörter und Begriffe. Übersetzung und Wiederholung zweimal lesen gestern diruz ديروز Moschee des Bazars masdsched bâzâr مسجد بازار Kunst honar هنر Schnitzerei monabat منبت Einlegarbeit mo´aragh معرق ich habe kennengelernt man âschenâ schodam من آشنا شدم Kunsthandwerk sanâje´e dasti صنايع دستي hölzern tschubi چوبي sie sind ânhâ hastand آنها هستند sehr besjâr بسيار fein zarif ظريف schön zibâ زيبا das stimmt dorost ast درست است aber wali ولي feiner zariftar  ظريف تر wir haben mâ dârim ما داريم heißt esm اسم Khatam kari khâtam kâri خاتم كاري Künstler honarmand هنرمند iranisch irâni ايراني Holz tschub چوب Holzarten tschubhâ چوب ها klein kutschak کوچک mehreckig tschand zel´i چند ضلعي er klebt u mitschasbânad او مي چسباند wie mesl مثل Dreieck mosalas مثلث nebeneinander kenâre ham كنار هم sie werden gelegt ânhâ gharâr migirand آنها قرار مي گيرند alle hame همه Oberfläche sath سطح sie bedecken ânhâ mipuschânand آنها مي پوشانند wo tsche dschâhâji چه جاهايي wird angewandt ân be kâr mirawad آن به کار مي رود Truhe sandoghtsche صندوقچه Federkasten ghalamdân قلمدان und so weiter tschizhâje digar چيزهاي ديگر Gebäude sâkhtemân ساختمان Parlament madschles مجلس Volk melli ملي bedeckt von puschide az پوشيده از wirklich wâghean واقعا" nicht wahr intor nist? اين طور نيست؟ er (sie-es) ist u ast او است es muss sein u bâjad bâschad او بايد باشد außerdem zemnan ضمنا" Saal sâlon سالن Gebäude banâ بنا Wand diwâr ديوار Decke saghf سقف weitere sâjer ساير Gegenstände wasâjel وسايل schön zibâ زيبا Nun hören wir das Gespräch zwischen Christian und Said. Christian erzählt Said, dass er in der Moschee vom Bazar Holzschnitz- und Einlegarbeiten gesehen hat. Nun sprechen sie über das iranische Kunsthandwerk Khatam kari. Übersetzung und Wiederholung zweimal lesen CHRISTIAN: Gestern lernte ich in der Moschee vom Bazar die die Künste von Holzschnitzereien und Einlegarbeiten kennen. diruz dar masdsched bâzâr bâ honarhâje monabat wa mo´aragh âschenâ schodam. ديروز در مسجد بازار با هنرهاي منبت و معرق آشنا شدم. SAID: Holzschnitzerei und Einlegarbeiten sind iranische Holzarbeiten. monabat wa mo´aragh az sanâjee dastije tschubije irân hastand. منبت و معرق از صنايع دستي چوبي ايران هستند. CHRISTIAN: Sie sind sehr fein und schön. ânhâ besjâr zarifo zibâ hastand. آنها بسيار ظريف و زيبا هستند. SAID: Das stimmt. Aber es gibt eine noch feinere Kunst als die Holzschnitzerei und Einlegarbeit. dorost ast. wali az monabato mo´aragh, honare zariftari ham dârim.  درست است. ولي از منبت و معرق، هنر ظريف تري هم داريم. CHRISTIAN: Wie heißt denn diese Kunstart? esme in honar tschist? اسم اين هنر چيست؟ SAID: Khatam kari. Bei dieser Kunstart kleben iranische Künstler ganz kleine und mehreckige Holzstücke nebeneinander. honare khâtam kâri. dar in honar, honarmande irâni tschubhâje besjâr kutschako tschand zel´i râ be ham mitschasbânad. هنر خاتم کاري. در اين هنر، هنرمند ايراني چوب هاي بسيار کوچک و چند ضلعي را به هم مي چسباند. CHRISTIAN: Wie bei der Einlegarbeit? mesle mo´aragh? مثل معرق؟ SAID: Nein. Bei Khatam kari werden kleine Dreiecke nebeneinander gelegt und sie decken die ganze Oberfläche zu. na. dar khâtam kâri, mosalashâje besjâr kutschak kenâre ham gharâr migirand wa hameje sathe kâr râ mipuschânand. نه. در خاتم کاري، مثلث هاي بسيار کوچک کنار هم قرار مي گيرند و همه ي سطح کار را مي پوشانند. CHRISTIAN: Wo wird diese feine Kunst angewendet? in honare zarif dar tsche dschâhâji be kâr mirawad? اين هنر ظريف در چه جاهايي به کار مي رود؟ SAID: Bei Truhen, Federkästen und so weiter. Das Gebäude des Volksparlaments ist mit Khatam kari-Arbeiten bedeckt. dar sandoghtschehâ, ghalamdânhâ wa tschizhâje digar. sâkhtemâne madschlese irân puschide az khâtam kâri ast. در صندوقچه ها، قلمدان ها و چيزهاي ديگر. ساختمان مجلس ملي ايران پوشيده از خاتم کاري است. CHRISTIAN: Wirklich? Das Gebäude muss doch groß sein? Nicht wahr? wâghean? in sâkhtemân bâjad bozorg bâschad. intor nist? واقعا"؟ اين ساختمان بايد بزرگ باشد. اين طور نيست؟ SAID: Ja. Außerdem sind die Khatam kari im Saal dieses Gebäudes, die Wände und die Decke und weitere Gegenstände schön. bale. zemnan dar sâlone in banâ, khâtamkârije diwârhâ, saghf wa sâjere wâsâjel zibâ ast. بله. ضمنا" در سالن اين بنا، خاتم كاري ديوارها، سقف و ساير وسايل زيبا است. Hören Sie das Gespräch noch einmal, dieses Mal aber ohne Übersetzung. Ohne Übersetzung und einmal lesen Khatam kari ist ein prachtvolles Kunsthandwerk. Diese feine Kunst gibt es schon seit langen Jahren in Iran. Zum Beispiel ist der Predigerstuhl der Atigh-Moschee in Isfahan schon mehr als 1000 Jahre alt. Beim eigentlichen Innenhof der genannten Moschee ist die Decke voll bestückt mit dieser Kunstart, ihr Alter wird auf 600 Jahre zurückdatiert. Verschiedene Farben sowie die Verwendung von Muscheln, Elfenbein, Knochen und Metalldrähten geben Khatam kari-Arbeiten ein besonderes Aussehen. Gute Arbeiten müssen besonders fein sein und solche findet man in den Städten Schiraz, Isfahan und Teheran. Zu den Zentren dieser Kunst gehören Schiraz und Isfahan. Bestimmt haben viele unserer Hörerfreunde iranische Handwerkskünste von der Nähe gesehen, die ihnen auch sicher gefallen habe. Bis zu einer weiteren Sendung, Gott schütze Sie!
Freitag, 31 Juli 2009 09:49

Teil 113

HTML clipboard Hallo, liebe Hörerfreunde. Sie hören eine weitere Folge der Senderreihe „Farsi für Interessenten“. Wie Sie sich bestimmt erinnern können, sprachen Ramin und Christian in der letzten Folge über den Krieg zwischen dem Irak und Iran, der 1980 ausbrach. Dieser Krieg begann eineinhalb Jahre nach dem Sieg der großen Islamischen Revolution in Iran. Die militärischen Kräfte befanden sich damals noch in einer Aufbauphase. Außerdem war Iran auch nicht ausreichend mit Waffen ausgerüstet, wobei der Irak aber von den westlichen Ländern modern ausgestattet worden war. Dieser Krieg hatte gute und schlechte Zeiten mit sich gebracht. Eine der schlechten Seiten war der Einsatz von chemischen Waffen. Diese tödlichen Kampfstoffe bekam Saddam von den westlichen Ländern und deren Einsatz hatte tausende Tote und Verletzte zur Folge. Heutzutage sind immer noch grausame Folgen dieser chemischen Kampfstoffe zu sehen. Hören Sie zuerst die neuen Wörter und Begriffe. Übersetzung und Wiederholung zweimal lesen schlimmbad بد schlimmerbadtarبدتر am schlimmstenbadtarinبدترین Tagruzروز Tageruzhâروزها Kriegdschangجنگ was für Tagetsche ruzhâjiچه روزهاییmeiner Meinung nachbe nazare manبه نظر منschlechttalkhتلخ schlechtestentakhtarinتلخ ترينgutschirinشيرين er/sie hatân dâscht آن داشتaberwaliولي gutkhubخوب was wartsche budچه بودEreignisrujdâdرويداد Einsatzestefâdeاستفاده Regimerezhimرژيم Saddam-Regimerezhime saddâm رژيم صدامWaffeselâhسلاح chemischschimijâjiشیمیایی Bombebombبمب er/sie setzte einu estefâde kardاو استفاده کردFrontdschebheجبهه Kriegsfrontdschebhehâje dschangجبهه هاي جنگKraftniruنيرو Kräfteniruhâنيروها Niederlageschekastشكست Sie verloren den Kampf ân schekast khordآن شكست خوردbestimmthatmanحتما"Folgeasarاثر Folgenâsârآثار Angriffhamleحمله Angriffehamalâtحملات immer nochhanuzهنوز zurückgebliebenbâghiباقي ist zurückgebliebenân bâghi astآن باقي استKrankenhausbimârestânبیمارستان du gehstto berawiتو برويzum Beispielbarâje nemuneبراي نمونهOnkelamuعمو du siehstto mibiniتو می بینیVerletztemadschruhمجروح wiemeslمثل vielebesjâri azبسیاری از Mannmardمرد Männermardânمردان er/sie gingu raft او رفت er/sie wurde verletztu madschruh schod او مجروح شدwirklichwâgheanواقعا" grausamdardnâkدردناک jetzthamaknunهم اكنونetwahodudحدود zwanzigbist20 Jahresâlسال ist zu Endeân tamâm schodeآن تمام شدهkrankbimârبيمار er/sie ist kranku bimâr ast او بيمار استwas für ein Problemtsche moschkeli چه مشکلیer/sie hatu dârad  او داردer/sie atmetu nafas mikeschad او نفس می کشدer/sie kann nicht atmenu nemitawânad nafas bekeschadاو نمی تواند نفس بکشدproblemlosbe râhati به راحتیKrankheitbimâri بیماری Hautpustiپوستی starkeschadid شدید er/sie hat u dârad او داردHören Sie nun das Gespräch zwischen Christian und Ramin. Versuchen Sie die Sätze zu wiederholen. Übersetzung und zweimal lesen CHRISTIAN:Welche Tage waren die schlimmsten Tage im Krieg? badtarin ruzhâje dschang tsche ruzhâji bud?بدترین روزهای جنگ چه روزهایی بود؟ RAMIN:Meiner Meinung nach hatte der Krieg gute sowieschlechte Zeiten. Aber am schlimmsten…  be nazare man dschang, ruzhâje talkho schirini dâscht. wali az hame badtar...به نظر من جنگ، روزهاي تلخ و شيريني داشت. ولی از همه بدتر...CHRISTIAN:Gute? Was war denn das Schlimmste? khob az hame badtar tsche bud?خوب. از همه بدتر چه بود؟ RAMIN:Das schlimmste am Krieg war der Einsatz von chemischen Waffen seitens des Saddam-Regimes. talkhtarin rujdâde dschang, estefâdeje rezhime saddfâm az selâhhâje schimijâji bud.تلخ ترین رويداد جنگ، استفاده رژيم صدام از سلاح هاي شیمیایی بود. CHRISTIAN:Warum setzte das Regime Saddams chemische Kampfstoffe ein? tscherâ rezhime saddâm az bombe schimijâji stefâde kard? چرا رژيم صدام از بمب شیمیایی استفاده کرد؟RAMIN:Weil ihm die iranische Kräfte an der Front eine Niederlage bereiteten. tschon dar dschebhehâje dschang az niruhâje irân schekast khord. چون در جبهه هاي جنگ، از نيروهاي ايران شكست خورد.CHRISTIAN:Bestimmt sind noch die Folgen von Atomwaffen zu sehen. hatman âsâre hamalâte schimijâji hanuz bâghi ast. حتما" آثار حملات شيميايي هنوز باقي است. RAMIN: Ja. Wenn du in Krankenhäuser gehst, kannst du zum Beispiel den Onkel von Said sehen. bale. agar be bimârestân berawi, barâje nemune amuje sa´id râ mibini.بله. اگر به بیمارستان بروی، براي نمونه عموی سعید را مي بینی. CHRISTIAN:Ist der Onkel von Said ein mit C-Waffen Verletzter? amuje sa´id madschruhe schimijâji ast? عموی سعید مجروح شیمیایی است؟RAMIN:Ja. Er ist wie viele andere Männer an die Front gegangen und wurde Kriegsverletzter. bale. u mesle besjâri az mardâne irâni be dschebhe rafto madschruhe schimijâji schod. بله. او مثل بسیاری از مردان ایرانی به جبهه رفت و مجروح شیمیایی شد. CHRISTIAN: Das ist sehr grausam. Liegt er jetzt noch im Krankenhaus? wâghean dardnâk ast. u hamaknun dar bimârestân ast? واقعا" دردناک است. او هم اكنون در بیمارستان است؟RAMIN:Ja. Der Krieg ist schon etwa zwanzig Jahre zu Ende, aber er ist immer noch krank. bale. hodude bist sâl ast ke dschang tamâm schode, wali u hanuz bimâr ast. بله. حدود 20 سال است که جنگ تمام شده، ولی او هنوز بیمار است. CHRISTIAN:Was für ein Problem hat er denn? u tsche moschkeli dârad?او چه مشکلی دارد؟RAMIN: Der Onkel von Said kann nicht problemlos atmen, er hat auch starke Hautkrankheiten. amuje sa´id nemitawânad be râhati nafas bekeschad wa bimârije pustije schadid ham dârad.عموی سعید نمی تواند به راحتی نفس بکشد و بیماری پوستی شدید هم دارد. Hören Sie nun das Gespräch zwischen Ramin und Christian noch einmal, diesmal ohne Übersetzung. Einmal lesen Wie man aus dem Gespräch von Christian und Ramin erfährt, hat das Saddam-Regime mehrfach chemische Kampfstoffe gegen die iranischen Kämpfer und Bürger eingesetzt. Durch diese Waffen liegen heute immer viele Verletzte in Spezialkrankenhäusern für C-Waffen Versehrte. Diese Waffen verursachen große Probleme wie Atembeschwerden, Hautkrankheiten, Nervenzusammenbrüche und deren Familien sind immer noch mit Problemen und Beschwerden konfrontiert. Die iranische Regierung und viele betroffene Verletzte haben gegen Länder und Firmen, die den Irak mit chemischen Kampfstoffen versorgten geklagt. Sie wollen, dass diese grausame Katastrophe und deren Komplizen an Tageslicht kommen. Wir hoffen, dass es eines Tages keinen Krieg mehr auf der Welt gibt und überall Frieden und Freundschaft herrschen wird. Bis dahin, Gott schütze Sie!
Freitag, 31 Juli 2009 09:48

Teil 112

HTML clipboard Guten Tag liebe Hörerfreunde. Heute befassen wir uns mit einem neuen Thema. Wir werden über den auferlegten Krieg gegen Iran sprechen. Das Regime Saddam-Hosseins war damals der Angreifer und Kriegsanfänger. Da die Iraner selbstverständlich ihre Grenzen und ihr Land verteidigten, nannte man diesen Krieg „Die Heilige Verteidigung“. Der Irak griff 1980 mit Unterstützung westlicher Länder Iran an, um das Land aufzulösen und die Islamische Republik zu stürzen. Aber Saddam und seine Unterstützer aus dem Westen und Osten wurden mit dem Widerstand der Iraner konfrontiert. Die kluge Führung Imam Khomeinis (ره) und leidenschaftliche Verteidigung der iranischen Bürger war Grund für die zahlreiche Beteiligung an den Kriegshandlungen. Außer den Kämpfern gab es noch viele andere Helfer wie Frauen, die hinter der Front in Groß- und Kleinstädten den Krieg unterstützten. Christian möchte mehr über die Heilige Verteidigung wissen. Ramin zeigt ihm deshalb einen Dokumentarfilm darüber. Hören Sie zunächst die neuen Wörter und Begriffe unserer heutigen Sendung. Übersetzung und Wiederholung zweimal lesen: Film film فیلم Dokumentarfilm mostanad مستند Krieg dschang جنگ Iran irân ایران Irak arâgh عراق Jahr sâl سال in welchem Jahr? dar tsche sâli? در چه سالی؟ hat angefangen ân âghâz schod آن آغاز شد August schahriwar شهریور Jahr sâl سال 1980 hezâro sisado pandschâho noh 1359 Regime rezhim رژيم Saddam-Regime rezime saddâm رژيم صدام er griff an u hamle kard او حمله کرد warum tscherâ? چرا؟ Sturz nâbnudi نابودي Islamische Revolution enghelâbe eslâmi انقلاب اسلامي Provokation tahrik تحريك Großmacht ghodrat قدرت Großmächte ghodrathâje bozorg قدرت هاي بزرگ Kraft niru نیرو Kräfte niruhâ نیروها Welche kodâm? كدام؟ Stadt schahr شهر Städte schahrhâ شهرها sie griffen an ânhâ hamle kardand آنها حمله کردند am Anfang ebtedâ ابتدا Provinz ostân استان Khuzestan khuzestân خوزستان Süden dschonub جنوب Süd dschonubi جنوبي nur faghat فقط Kraft niruje zamini نيروي زميني Araber arab عرب arabisch arabi عربي Flugzeug hawâpejmâ هواپیما Flugzeuge hawâpejmâhâ هواپیماها viele zijâdi زیادی sie bombardierten ânhâ bombârân kardand آنها بمباران کردند Teheran tehrân تهران viele besjâri بسياري andere digar دیگر Reaktion wâkonesch واكنش Menschen mardom مردم damals dar ân zamân در آن زمان was tsche چه was war? tsche bud? چه بود؟ viele edde عده viele Menschen eddeje zijâd عده زياد Front dschebhe جبهه sie sind gegangen ânhâ raftand آنها رفتند Heimatland watan وطن sie verteidigen ânhâ defâ´ kardand آنها دفاع کردند Nun hören wir das Gespräch zwischen Christian und Ramin. Übersetzung und Wiederholung zweimal lesen RAMIN: Das ist ein Dokumentarfilm vom Krieg. Der Krieg zwischen Iran und dem Irak. in jek filme mostanad az dschang ast. dschange irâno arâgh. این یک فیلم مستند از جنگ است. جنگ ایران و عراق. CHRISTIAN: In welchem Jahr begann der Krieg zwischen Iran und dem Irak? dschange irâno arâgh dar tsche sâli âghâz schod? جنگ ایران و عراق در چه سالی آغاز شد؟ RAMIN:  Ende August 1980 griff das Saddam-Regime Iran an. âkhare schahriware sâle hezâro sisado pandschâho noh rezhime saddâm be irân hamle kard. آخر شهریور سال 1359 رژيم صدام به ایران حمله کرد. CHRISTIAN: Warum griff Saddam Iran an? tscherâ rezhime saddâm be irân hamle kard? چرا رژيم صدام به ايران حمله كرد؟ RAMIN: Um die Islamische Revolution zu stürzen. Die Großmächte provozierten ihn, Iran anzugreifen. barâje nâbudije enghelâbe eslâmi, be tahrike ghodrathâje bozorg be irân hamle kard. براي نابودي انقلاب اسلامي، به تحريك قدرت هاي بزرگ به ايران حمله كرد. CHRISTIAN: Welche Städte griffen irakische Kräfte an? niruhâje arâghi be kodâm schahrhâje irân hamle kardand? نیروهای عراقی به کدام شهرهای ایران حمله کردند؟ RAMIN: Die irakischen Kräfte griffen am Anfang die Provinz Khuzestan im Süden Irans an. niruhâje arâghi ebtedâ be ostâne khuzestân- dar dschonube irân- hamle kardand. نیروهای عراقی ابتدا به استان خوزستان- در جنوب ايران- حمله کردند. CHRISTIAN: War der Krieg nur in der Provinz Khuzestan? dschang faghat dar ostâne khuzestân bud? جنگ فقط در استان خوزستان بود؟ RAMIN: Irakische Kräfte griffen die Provinzen im Süden und Westen von Iran an. Irakische Flugzeuge bombardierten auch viele Städte. na. niruhâje zaminije arâgh be ostânhâje gharbi wa dschonubije irân hamle kardand. hawâpejmâhâje arâghi niz schahrhâje zijâdi râ bombârân kardand. نه. نیروهای زمینی عراق به استان هاي غربي و جنوبي ايران حمله کردند. هواپیماهای عراقي نيز شهرهای زیادی را بمباران کردند. CHRISTIAN: Haben sie auch Teheran bombardiert? âjâ ânhâ tehrân râ ham bombârân kardand? آیا آنها تهران را هم بمباران کردند؟ RAMIN: Ja. Teheran und viele andere Städte. bale. tehrân wa besjâri az schahrhâje digar. بله. تهران و بسیاری از شهرهای دیگر. CHRISTIAN: Wie reagierten die Iraner? wâkonesche mardome irân dar ân zamân tsche bud? واكنش مردم ایران در آن زمان چه بود؟ RAMIN:  Viele sind an die Front gegangen und haben ihr Heimatland verteidigt. eddeje zijâdi be dschebhe raftand wa az watane khod, irân, defa´ kardand. عده زيادي به جبهه رفتند و از وطن خود ایران، دفاع کردند. Sie hören jetzt das Gespräch zwischen Christian und Ramin noch einmal, und zwar ohne Übersetzung. Einmal lesen Im Krieg zwischen dem Irak und Iran verteidigten nicht nur die militärischen Kräfte das Land, sondern auch die Revolutionären Garden, die sogenannten Sepah Pasdaran, und die Bassidschkräfte. Die Sepah Pasdaran und Bassidsch waren freiwillige Kämpfer, die auf Order von Imam Khomeini als eine Einheit für die Verteidigung und den Aufbau des Landes gegründet wurden. Kräfte der iranischen Armee kämpften neben Bassidsch und Sepah Pasdaran. Während das Regime Saddam-Hosseins mit Hilfe der westlichen Länder mit den modernsten Waffen wie C-Waffen ausgerüstet wurde, war Iran wirtschaftlich und militärisch boykottiert und viele Industrieprodukte durften nicht importiert werden. Die Heilige Verteidigung galt als eine islamische und nationale Pflicht. Heutzutage erzählen immer noch viele Kriegsveteranen über ihre guten und schlechten Erlebnisse von damals. Es ist sehr interessant, diesen Erinnerungen zuzuhören und von manchen dieser Erinnerungen wurden Filme gedreht oder Bücher geschrieben. In der nächsten Sendung erzählen wir Ihnen mehr über die Heilige Verteidigung. Bis dahin, Gott schütze Sie!
Freitag, 31 Juli 2009 09:47

Teil 110

HTML clipboard Einen schönen Guten Tag an unsere lieben Hörerfreunde. Wie Sie bestimmt noch wissen, haben Christian und Ramin in der Moschee vom Bazar über die Kunst der Illumination und Verzierung des Koran gesprochen. Christian geht zu der schönen Kanzel, die in der Moschee steht. Das ist ein hoher, hölzener Sitz mit Stufen, auf dem der Prediger sitzt und für die Anwesenden religiöse und wissenschaftliche Reden hält. Normalerweise sind die Minbar in iranischen Moscheen mit verschiedenen Kunstarten, wie Holzschnitzereien und Einlegearbeiten ausgestattet. Hören Sie zunächst die neuen Wörter und Begriffe (Übersetzung und Wiederholung zwei Mal lesen) Kanzel (Minbar) menbar منبر Moschee masdsched مسجد Moscheen masâdsched مساجد Zierlich zarif ظريف Zierlicher zariftar ظريف تر Schön zibâ زيبا Schöner zibâtar  زيبا تر Land keschwar كشور Länder keschwarhâ كشورها Andere digar ديگر Verzierung taz´in تزيين Interessant dschâleb جالب Kunst honar هنر Sie sagen ânhâ migujand آنها مي گويند Holzschnitzerei monabbat منبت Holzschnitzkunst monabbat kâri منبت كاري Holz tschub چوب schnitzen kande kâri كنده كاري Wir schnitzen kande kâri mikonim كنده كاري مي كنيم Alt ghadimi قدیمی Fassa fasâ فسا Fars fârs فارس Fünftausend pandsch hezâr پنج هزار Fünftausend Jahre alt pandsch hezâr sâle پنج هزار ساله Es gibt wodschud dârad وجود دارد Pforte darb درب Wir sagezn mâ mo´aragh migujim ما معرق  مي گوئيم Gegenstand wasile وسيله Gegenstände wasâjel وسایل Hölzern tschubi چوبی In Bezug auf marbut be مربوط به Unterschied tafâwot تفاوت Unterschiede tafâwothâ تفاوت ها Stück ghet´e قطعه Sie haben zusammengeklebt ânhâ tschasbideand آنها چسبیده اند Anscheinend engâr انگار Groß bozorg بزرگ Klein kutschak كوچك Zusammengeklebt tschsbândeand چسبانده اند Sie kleben zusammen ânhâ mitschasbânand  آنها مي چسبانند Sie schneiden ânhâ miborand آنها مي برند Teil teke تکه Farbig rangi رنگی Eigentlich asli اصلی Verschieden motenawe´ متنوع Farbe rang رنگ Nun hören wir das Gespräch zwischen Ramin und Christian. Sie sprechen über die Kanzel in Moscheen und die Kunst der Holzschnitzerei und die Kunst der Einlegearbeiten. (Übersetzung und Wiederholung zwei Mal lesen) CHRISTIAN: Ramin! Die Kanzeln sind in iranischen Moscheen zierlicher und schöner als die Kanzeln in anderen Ländern. Diese Kanzel hat eine interessante Verzierung. Wie heißt denn diese Kunstrichtung? râmin! menbare masâdschede irân zriftaro zibâtar az menbar dar keschwarhâje digar ast. in menbar taz´ine dschâlebi dârad! be in honar tsche migujand? رامین! منبر مساجد ایران ظریف تر و زیباتر از منبر در کشورهای دیگر است. این منبر تزیین جالبی دارد! به این هنر چه مي گويند؟   RAMIN: Zu dieser Kunstrichtung sagt man Holzschnitzkunst, das heißt es wird auf Holz geschnitzt. be in honar monabat kâri migujim. ja´ni ruje tschub kande kâri mikonim.  به اين هنر منبت کاری مي گوييم. یعنی روی چوب کنده کاری می کنیم. CHRISTIAN: Ist die Holzschnittkunst auch eine alte Kunst in Iran? monabat ham jek honare ghadimeje irâni ast? منبت هم یک هنر قدیمی ایران است؟ RAMIN: Ja. In der Stadt Fassa in Fars gibt es eine fünftausend Jahre alte Holzschnittarbeit. bale. dar schahre fasâ dar fârs, monabat kârije pandsch hezâr sâle wodschud dârad.  بله. در شهر فسا در فارس، منبت كاري پنج هزار ساله وجود دارد. CHRISTIAN: Ist die Pforte der Moschee auch eine Holzschnittarbeit? darbe in masdsched ham monabat kâri schode ast? درب این مسجد هم منبت كاري شده است؟ RAMIN: Nein, diese Kunst nennt man Einlegearbeit. Die Einlegearbeit ist auch eine Kunst in Bezug auf Holzgegenstände. na. be in honar mo´aragh migujim. mo´aragh ham honari marbut be wasâjele tschubi ast. نه. به این هنر معرق می گوییم. معرق هم هنري مربوط به وسایل چوبی است. CHRISTIAN: Welchen Unterschied gibt es zwischen Holzschnitzkunst und Einlegearbeit? monabat wa mo´aragh tsche tafâwoti dârand? منبت و معرق چه تفاوتی دارند؟ RAMIN: Holzschnitzkunst ist das Schnitzen auf einem großen Stück Holz. monabat, kande kâri ruje jek teke tschube bozorg ast. منبت، کنده کاری روی یک قطعه چوب بزرگ است. CHRISTIAN: Aber bei der Einlegearbeit hat man anscheinend diese kleinen Holzstücke zusammengeklebt. wali engâr dar mo´aragh in tschubhâje kutschak râ be ham tschsbândeand. ولی انگار در معرق این چوب های کوچک را به هم چسبانده اند. RAMIN: Ja. Kleine farbige Holzstücke werden ausgeschnitten und auf das eigentliche Holzstück geklebt. bale. teke tschubhâje rangije kutschak râ miborand wa ruje tschube asli mitschasbânand. بله. تکه چوب های رنگی کوچک را می برند و روی چوب اصلی می چسبانند. CHRISTIAN: Die Farbe dieser Holzstücke ist auch unterschiedlich und schön. range in tschubhâ ham motenawe wa zibâ ast. رنگ این چوب ها هم متنوع و زيبا است. Hier nun das Gespräch der Beiden noch einmal, diesmal hören Sie es ohne Übersetzung
Freitag, 31 Juli 2009 09:46

Teil 94

HTML clipboard Hallo, liebe Hörerfreunde, hier sind wir wieder mit einer neuen Folge aus der Sendereiche „Farsi für Interessenten“. Christian und Said haben ausgemacht, dass sie am Freitag in ein Restaurant gehen und sich dort Fesendschan - ein spezielles iranisches Gericht -, bestellen, etwas was Christian noch nie gegessen. Fesendschan ist ein leckeres Khoresh, das zu Reis serviert wird. Man verwendet dafür Hühnerfleisch oder aber Fleischbällchen, geriebene Walnüsse, Zwiebeln und ein Mus aus Granatäpfeln. Bei den meisten Gesellschaften, wie auch Hochzeiten und anderen Festen wird dieses schmackhafte iranische Gericht, das allerdings in jeder Stadt auf eigene Weise abgeschmeckt wird, für die Gäste zubereitet. Bevor wir nun dem Gespräch der beiden Freunde folgen, zuerst die neuen Wörter und Begriffe. Kannst Du Dich erinnern jâdet hast یادت هست Freitag dschom´e جمعه Restaurant resturân رستوران Du hast gesagt to gofti تو گفتی Wir gehen mâ mirawim ما می رویم Jetzt al´ân الان Ich kann mich erinnern jâdam âmad یادم آمد Ich hatte vergessen man farâmusch karde budam من فراموش کرده بودم Morgen fardâ فردا Mittagessen nâhâr ناهار Das ist gut khub ast خوب است Welches kodâm کدام Raftari-Restaurant resturâne raftâri رستوران رفتاری Lecker laziz لذیذ Gericht ghazâ غذا Besonders makhsusan مخصوصا Khoresh khoresch خورش Fesendschan fesendschân فسنجان Was ist das? tschist? چیست؟ Bis jetzt tâ be hâl تا به حال Ich habe nicht gegessen man nakhordeam من نخورده ام Fleisch guscht گوشت Walnüsse gerdu گردو Granatapfelmus robbe anâr ربّ انار Kocht man ânhâ mipazand آنها می پزند Reis polo پلو Sie essen ânhâ mikhorand آنها مي خورند Sauer torsch ترش Es hat u dârad او دارد Dann pas پس Ein wenig meghdâri مقداري Zucker schekar شکر Sie geben dazu ânhâ mirizand آنها می ریزند Süß schirin شیرین Früher schon ghablan قبلا" Iranisch irâni ايراني Ich habe gegessen man khordeam من خورده ام Ich bin sicher man motmaenam من مطمئنم Es schmeckt dir khoschet miâjad خوشت می آید Ich probiere man emtehân mikonam من امتحان می کنم Sie mögen ânhâ dust dârand آنها دوست دارند Mehr bischtar بیشتر Gesellschaften mehmâni مهمانی Auf dem ruje روی Tisch miz میز Esstisch ghazâ غذا Hier das Gespräch der beiden Freunde CHRISTIAN: Kannst du dich erinnern, dass du sagtest wir gehen am Freitag in ein Restaurant? jâdet hast gofti dschom´e be resturân mirawim?  یادت هست گفتی جمعه به رستوران مي رویم؟ SAID: Ja, jetzt erinnere ich mich. Ich hatte es vergessen. Morgen am Freitag gehen wir zum Mittagessen in ein Restaurant. âre. al´ân jâdam âmad. farâmusch karde budam. fardâ dschom´e barâje nâhâr be resturân mirawim.  آره. الان یادم آمد. فراموش کرده بودم. فردا جمعه برای ناهار به رستوران مي رویم. CHRISTIAN: Das ist gut. In welches Restaurant gehen wir? khub ast. be kodâm resturân mirawim? خوب است. به کدام رستوران می رویم؟ SAID: In das Raftari-Restaurant. Die Speisen dieses Restaurants sind sehr lecker, besonders Khoresh-e Fesendschan. be resturâne raftâri. ghazâhâje in resturân khejli laziz ast. makhsusan khoresche fesendschân.  به رستوران رفتاری. غذاهای این رستوران خیلی لذیذ است. مخصوصا" خورش فسنجان. CHRISTIAN: Was ist Khoresh-e Fesendschan? Bis jetzt habe ich dieses Khoresh noch nicht gegessen. khoresche fesendschân tschist? man tâ be hâl in khoresch râ nakhordeam. خورش فسنجان چیست؟ من تا به حال این خورش را نخورده ام. SAID: Khoresche-e Fesendschan kocht man mit Walnüssen, Fleisch und Granatapfelmus, und man isst es mit Reis. khoresche fesendschân râ bâ gerdu, guschto robbe anâr mipazand wa ân râ bâ polo mikhorand. خورش فسنجان را با گردو،گوشت و ربّ انار می پزند و آن را با پلو مي خورند. CHRISTIAN: Fesendschan hat Granatapfelmus? Dann ist es sauer. fesendschân robbe anâr dârad? pas khejli torsch ast.  فسنجان ربّ انار دارد؟ پس خیلی شیرین است. SAID: Nein, es ist nicht sehr sauer. Weil man ein wenig Zucker dazu gibt ist es süß. na. khejli torsch nist. tschon meghdâri schekar dar ân mirizand, schirin ast.  نه. خیلی ترش نیست. چون مقداري شکر در آن می ریزند، شیرین است. CHRISTIAN: Ich habe früher schon iranische Khoreshs gegessen, die sind meistens etwas sauer. man ghablan khoreschhâje irâni khordeam. ma´mulan kami torschand.  من قبلا" خورش های ایرانی خورده ام. معمولا" کمی ترشند. SAID: Ja, aber Fesendschan ist süß. Ich bin sicher es schmeckt dir. bale. ammâ fesendschân schirin ast. motmaenam khoschet miâjad.  بله. اما فسنجان شیرین است. مطمئنم خوشت می آید. CHRISTIAN: Ich probiere es. emtehân mikonam.  امتحان می کنم. SAID: Die Iraner mögen Fesendschan und bei den meisten Gesellschaften ist auch Khoresh-e Fesendschan auf dem Esstisch. irânihâ fesendschân râ dust dârand wa dar bischtare mehmânihâ, khoresche fesendschân ham ruje mize ghazâ ast.  ایرانیها فسنجان را دوست دارند و در بیشتر مهمانی ها،خورش فسنجان هم روی میز غذا است. Hören Sie nun das Gespräch ein weiteres Mal, jedoch ohne Übersetzung. Die beiden gehen also am Freitag zum Mittagessen in ein traditionelles Restaurant in einem alten, aber sauberen Viertel Teherans. Sie bestellen sich Fesendschan, dazu ein Joghurtgetränk, namens Dugh und einen Salat. Als der Kellner ihre Bestellung bringt wundert sich Christian über die braune Farbe dieses Gerichts, das mit Walnussöl bedeckt nun vor ihm steht. Dass Fesendschan braun ist hätte er nicht gedacht, doch nach dem Essen ist er der Meinung, dass dieses Gericht zu den besten iranischen Speisen gehört. Bis zu einer weiteren Folge aus dieser Sendereihe, Gott schütze Sie.
Freitag, 31 Juli 2009 09:45

Teil 93

HTML clipboard Hallo, liebe Hörerfreunde, wir freuen uns, dass Sie auch heute wieder dabei sind bei einer neuen Folge der Sendereihe Farsi für Interessenten. Sicher erinnern Sie sich noch, dass Christian wegen seiner Kopfschmerzen und weil er sich krank fühlte in die Ordination von Frau Doktor Ramazani gegangen ist. Auf Verlangen der Ärztin ließ er einen Bluttest machen dessen Ergebnis er nun der Frau Doktor zeigen möchte. Die Praxis ist diesmal nicht sehr voll und Christian wartet bis er aufgerufen wird. Wenn es Sie interessiert, worüber sich die Ärztin und Christian unterhalten so folgen sie deren Gespräch. Zuerst die neuen Wörter und Begriffe Herzlich Willkommen khoschâmadid خوش آمدید Bitte sehr befarmâjid بفرمایید Vorgestern pariruz پریروز Weil be khâtere به خاطر Kopfschmerzen sar dard سردرد Bin ich zu ihnen gekommen khedmate schomâ residam خدمت شما رسیدم Jetzt al´ân الان Ergebnis dschawâb جواب Bluttest âzmâjesch khun آزمایش خون Ich habe gebracht man âwardam من آوردم Ich kann mich erinnern jâdam hast یادم هست Besser behtar بهتر Geworden schode ast شده است Es geht mir besser man behtar schodam من بهتر شدم Aber wali ولي Tabletten ghors قرص Saft scharbat شربت Noch hanuz هنوز Ich nehme ein man mikhoram  من می خورم Bitte lotfan لطفا Test âzmâjesch آزمایش Geben sie bedahid بدهید Danke moteschakeram متشكرم Problem moschkel مشکل Bestimmtes khâs خاص Normal âddi عادی Hepatitis tscharbi khun چربي خون Gott sei Dank khodâ râ schokr خدا را شكر Ich habe nicht man nadâram من ندارم Ein wenig kami کمی Besorgt negarân نگران Ich war man budam من بودم Weshalb tscherâ چرا Sie haben sich gesorgt schomâ schodid شما شدید Sie sind schomâ hastid شما هستید Jung dschawân جوان Munter sare hâl سرحال Einnahme khordan خوردن Medikament dâru دارو Medikamente dâruhâ داروها Ich setzte fort man edâme midaham من ادامه می دهم Soll ich fortsetzen man edâme bedaham من ادامه بدهم Nehmen sie ein bokhorid بخورید Übermorgen pasfardâ  پس فردا Falls agar اگر Sie haben gehabt nicht schomâ nadâschtid شما نداشتید Absetzen ghat´ konid قطع كنيد Christian hat das Ergebnis der Blutuntersuchung in der Hand und betritt nun das Zimmer der Ärztin. Hören Sie worüber die Beiden sprechen CHRISTIAN: Guten Tag, Frau Doktor. salam khânom doktor.  سلام خانم دکتر. ÄRZTIN: Guten Tag, herzlich Willkommen, bitte sehr. Wie geht es Ihnen? salâm. khoschâmadid. befarmâjid. hâletân tschetor ast? سلام. خوش آمدید. بفرمایید. حالتان چه طور است؟ CHRISTIAN: Frau Doktor, ich bin vorgestern wegen Kopfschmerzen zu Ihnen gekommen und habe nun das Ergebnis des Bluttests gebracht. khânom doktor. man pariruz be khâtere sar dard khedmate schomâ residam wa al´ân dschawâb âzmâjesch khun râ âwardam. خانم دکتر. من پریروز به خاطر سردرد خدمت شما رسیدم و الان جواب آزمایش خون را آوردم. ÄRZTIN: Ja, ich kann mich erinnern. Sind ihre Kopfschmerzen besser geworden? bale. jâdam hast. sar dardetân behtar schode ast?  بله. یادم هست. سردردتان بهتر شده است؟ CHRISTIAN: Ja, es geht mir besser, aber ich nehme die Tabletten und den Saft noch ein. bale. behtar schodam. wali ghorso scharbat râ hanuz mikhoram.  بله. بهتر شدم. ولي قرص و شربت را هنوز می خورم. ÄRZTIN: Geben sie bitte ihr Ergebnis des Bluttests. lotfan dschawâbe âzmâjeschetân râ bedahid bebinam.  لطفا جواب آزمایشتان را بدهید ببينم. CHRISTIAN: Bitte sehr, Frau Doktor. befarmâjid khânom doktor. بفرمایید خانم دکتر ÄRZTIN: Danke, ……es gibt kein bestimmtes Problem. moteschakeram.... moschkele khâsi nist. tscharbije khunetân âddi ast. متشکرم...  مشکل خاصی نیست. چربی خونتان عادی است. CHRISTIAN: Gott sei Dank, dass ich keine Hepatitis habe. Ich war ein wenig besorgt. khodâ râ schokr ke tscharbi khun nadâram. kami negarân budam. خدا را شکر که چربی خون ندارم. کمی نگران بودم. ÄRZTIN: Weshalb haben sie sich gesorgt? Sie sind jung und munter. tscherâ negarân schodid? schomâ dschawâno sare hâlid.   چرا نگران شدید؟ شما جوان و سرحالید. CHRISTIAN: Frau Doktor, soll ich die Einnahme der Medikamente fortsetzen? khânom doktor, khordane dâruhâ râ edâme bedaham? خانم دکتر، خوردن داروها را ادامه بدهم؟ ÄRZTIN: Ja, nehmen sie bis übermorgen die Medikamente ein. Falls sie keine Kopfschmerzen haben, setzen sie die Medikamente ab. bale. tâ pasfardâ dâruhâ râ bokhorid. agar sar dard nadâschtid, khordane dâru râ ghat´ konid.  بله. تا پس فردا داروها را بخورید. اگر سردرد نداشتید، خوردن دارو را قطع كنيد. CHRISTIAN: Danke, Frau Doktor. moteschakeram khânom doktor. متشکرم خانم دکتر. Nun das Gespräch von Christian und der Ärztin noch einmal, diesmal hören Sie es ohne Übersetzung. Die Ärztin verschreibt Christian keine Medikamente. Dieser verabschiedet sich und verlässt die Praxis. Er freut sich, denn der Bluttest hat gezeigt, dass er vollkommen gesund ist. Durch Einnahme der Arzneimittel sind nun seine Kopfschmerzen auch geheilt und er kann sich unbesorgt seinem Studium widmen. Es ist nicht mehr lang bis zu den Prüfungen und er muss deshalb das Beste aus der noch verbliebenen Zeit machen. Nachdem er Brot und ein wenig Obst eingekauft hat geht er nach Hause. Und auch wir freuen uns, dass Christian nicht ernsthaft erkrankt ist. Bis zu einer weiteren Folge, Gott schütze Sie.
Freitag, 31 Juli 2009 09:44

Teil 92

HTML clipboard Hier sind wir wieder mit einer neuen Folge der Sendereihe, Farsi für Interessenten. In Teheran ist es inzwischen kalt geworden. Christian der sich gerade für die Semester-Abschlussprüfungen vorbereitet fühlt sich seit zwei Tagen unwohl; er hat Kopfschmerzen und besonders am Nachmittag verschlimmert sich sein Zustand noch mehr. Auch nach ein paar Tabletten, fühlt er sich immer noch nicht besser. Deshalb entschließt er sich zu der Ärztin zu gehen, deren Praxis in der Nähe des dem Studentenwohnheim liegt. Am nächsten Morgen ruft er in der Ordination von Frau Doktor Ramazani an und vereinbart einen Termin für 5 Uhr Nachmittag. Christian kommt dieser Zeitpunkt gelegen, weil er am Morgen zur Uni muss. Als er in die Sprechstunde kommt sind noch zwei Patienten vor ihm, dann ist Christian an der Reihe und betritt das Zimmer der Ärztin. Wenn Sie wissen möchten, worüber die beiden sprechen, so achten Sie zuerst auf die neuen Wörter und Begriffe. Guten Tag salâm سلام Frau khânom خانم Bitte befarmâjid بفرمائيد Setzen sie sich benschinid بنشينيد Vorgestern pariruz پريروز Ich habe Kopfschmerzen saram dard mikonad سرم درد مي کند Mir ist schwindelig saram gidsch mirawad سرم گيج مي رود Übelkeit, Übel halat tahawo´ حالت تهوع Mir ist man dâram من دارم Schwindelgefühl sar gidsche سرگيجه Mund dahân دهان Ihren Mund dahânat دهانت Öffnen Sie bâz kon باز کن Ich sehe man mibinam من مي بينم Bauchschmerzen del dard دل درد Mein Bauch tut weh delam dard mikonad  دلم درد مي کند Erlauben Sie edschâze bede اجازه بده Blutdruck feschâr khun فشار خون Ich messe andâze migiram اندازه مي گيرم Ich möchte messen mikhâham andâze begiram مي خواهم اندازه بگيرم Bitte lotfan لطفا" Ärmel âstin آستين Ziehen Sie hoch bâlâ bezan بالا بزن Gut tschaschm چشم Normal âddi عادي Eine Packung jek baste يک بسته Tabletten ghors قرص Saft scharbat شربت Injektion âmpul آمپول Ich verschreibe man minewisam من مي نويسم Ist besser behtar ast بهتر است Bluttest âzmâjesch khun آزمايش خون Machen bede بده Sie haben dâri داري Könnten haben schâjad dâschte bâschi شايد داشته باشي Hepatitis tscharbi khun چربي خون Ich werde machen man midaham من مي دهم Ich kann machen man mitawânam bedaham من مي توانم بدهم Morgen früh fardâ sobh فردا صبح Vor dem ghabl az قبل از Frühstück sobhâne صبحانه Gehen sie boro برو Labor âzmâjeschgâh آزمايشگاه Danke mamnun ممنون Ergebnis dschawâb جواب Test âzmâjesch آزمايش Ersten awalin اولين Gelegenheit forsat فرصت Bringe ich ihnen vorbei khedmatetân miâwaram خدمتتان مي آورم Und hier die Unterhaltung von Christian und der Ärztin CHRISTIAN: Guten Tag, Frau Doktor. salâm khânom doktor. سلام خانم دکتر. ÄRZTIN: Guten Tag, bitte setzen sie sich. Was gibt es? salâm. befarmâjid benschinid. tsche schode ast? سلام. بفرماييد بنشينيد. چه شده است؟ CHRISTIAN: Frau Doktor, seit vorgestern habe ich Kopfschmerzen. Übel ist mir auch. khânom doktor. az pariruz saram dard mikonad. hâlate tahawo´ ham dâram. خانم دکتر. از پريروز سرم درد مي کند. حالت تهوع هم دارم. ÄRZTIN: Ist ihnen auch schwindelig? sar gidsche ham dâri? سرگيجه هم داري؟ CHRISTIAN: Ja, manchmal wird mir schwindelig. bale. gâhi saram gidsch mirawad. بله،گاهي سرم گيج مي رود. ÄRZTIN: Machen sie ihren Mund auf. Haben sie auch Bauchschmerzen? dahânat râ bâz kon. zabânat râ bebinam. del dard ham dâri? دهانت را باز کن. زبانت را ببينم. دل درد هم داري؟ CHRISTIAN: Nein, mein Bauch tut nicht weh. na delam dard nemikonad. نه دلم درد نمي کند. ÄRZTIN: Erlauben sie, dass ich ihren Blutdruck messe. Ziehen sie bitte ihren Ärmel hoch. edschâze bede feschâr khunet râ andâze begiram. lotfan âstinet râ bâlâ bezan. اجازه بده فشار خونت را اندازه بگيرم. لطفا" آستينت را بالا بزن. CHRISTIAN: Gut. Bitte sehr. tschaschm. befarmâjid. چَشم. بفرماييد. ÄRZTIN: Ihr Blutdruck ist normal. Ich verschreibe ihnen eine Packung Tabletten, einen Saft und zwei Injektionen. Es ist besser, dass sie auch einen Bluttest machen. Vielleicht haben sie Hepatitis. feschâr khunet âddi ast. barâjat jek baste ghors, jek scharbat wa do âmpul minewisam. behtar ast âzmâjesche khun bedahi. schâjad tscharbije khun dâschte bâschi. فشار خونت عادي است. برايت يک بسته قرص،يک شربت و دو آمپول مي نويسم. بهتر است آزمايش خون بدهي. شايد چربي خون داشته باشي. CHRISTIAN: Wann kann ich den Bluttest machen? kej mitawânam âzmâjesch bedaham? کي مي توانم آزمايش بدهم؟ ÄRZTIN: Gehen sie morgen früh, vor dem Frühstück ins Labor. fardâ sobh ghabl az sobhâne be âzmâjeschgâh boro.  فردا صبح قبل از صبحانه به آزمايشگاه برو. CHRISTIAN: Vielen Dank, Frau Doktor. Das Ergebnis des Tests bringe ich ihnen bei der ersten Gelegenheit vorbei. khejli mamnun khânom doktor, dschawâbe âzmâjesch râ dar awalin forsat khedmatetân miâwaram. خيلي ممنون خانم دکتر،جواب آزمايش را در اولين فرصت خدمتتان مي آورم. Hören Sie das Gespräch noch einmal, aber ohne Übersetzung. Christian verabschiedet sich von der Ärztin und holt sich aus der nahegelegenen Apotheke seine Medikamente. Auf dem Weg zurück ins Heim denkt er noch über Hepatitis nach. Er hofft, dass sich nach dem Bluttest zeigt, ob er an diesem Leiden erkrankt ist oder nicht. Ein Studienkollege gibt ihm die Adresse eines Labors in der Klinik für Studenten und Dozenten. Dort werden sämtliche ärztliche Dienstleistungen mit äußerst günstigen Tarifen angeboten. Christian freut sich über diesen Vorschlag und geht am nächsten Morgen vor dem Frühstück dorthin; das Ergebnis der Blutuntersuchung kann er in zwei Tagen abholen. Bei erster Gelegenheit wird er es der Ärztin zeigen, damit er sich überzeugen kann, dass ihm nichts fehlt. Hören Sie deshalb auch bei der nächsten Folge wieder rein, dann besuchen wir zusammen die Ordination von Frau Doktor Ramazani. Bis dann, Gott schütze Sie.