Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Freitag, 19 August 2011 21:29

Teil 172

Teil 172
Hallo liebe Interessenten der Persischen Sprache. Wir sind nun mit einer neuen Folge für Sie da. In der heutigen Sendung wollen wir über einige iranische Gerichte sprechen, bleiben Sie also dran!
Bei den meisten religiösen Zeremonien werden für die Gäste diversen Speisen, Eintöpfe und Desserts zubereitet. Zu diesen religiösen Anlässen zählen unter anderem der Geburtstag von Prophet Muhammad (Friede sei mit Ihm) oder die Trauertage im Monat Muharram. Dann wird zum Beispiel Scholezard zubereitet oder Halwa, zwei köstliche iranischen Nachtische.

Heute ist Christian mit seinem Freund Ramin auf einer Feier, die anlässlich des Geburtstages von Prophet Muhammad (Friede sei mit Ihm) stattfindet. Sie werden zuerst mit Fruchtsaft und einer Mehlspeise bewirtet und es werden Gedichte vorgetragen, in denen der Gesandte Gottes, Muhammad, gepriesen wird. Danach werden den Gästen verschiedene Gerichte und Süßspeisen angeboten. Christian und Ramin sitzen an einem Tisch und essen gerade zwei leckere Nachspeisen nämlich Scholezard und Halwa und unterhalten sich dabei.

Hören Sie sich zuerst die neuen Wörter und Begriffe an: 

Übersetzung und Wiederholung zweimal lesen:

Lecker!

bah bah!

بَه بَه !

Speise

ghazâ

غذا

Köstlich

khoschmaze

خوشمزه

Was für köstliche Speisen!

tsche ghazâhâje khoschmazeij!

چه غذاهای خوشمزه ای !

Lecker

khosch taam

خوش طعم

Mehr

bischtar

بیشتر

Besondere

makhsus

مخصوص

Anlässe

marâsem

مراسم

Religiös

mazhabi

مذهبی

Scholezard

schole zard

شله زرد

Wie

tscheghadr

چه قدر

Süß

schirin

شیرین

Es wird zubereitet

tahie mischawad

تهیه می شود

Reis

berendsch

برنج

Zucker

schekar

شکر

Safran

zaferân

زعفران

Es wird gekocht

ân pokhte mischawad

آن پخته می شود

Name

esm

 اسم

Ich weiß

man midânam

من می دانم

Halwa

halwâ

حلوا

Speise

khordani

خوردنی

Mehl

ârd

 آرد

Öl

roqan

روغن

Sie bereiten zu

ânhâ tahie mikonand

آنها تهیه می کنند

Gelegenheiten

oghât

اوقات

Andere

digar

دیگر

Werden verwendet

ân estefâde mischawad

آن استفاده می شود

Monat

mâh

ماه

Ramadan

ramezân

رمضان

Essenstuch

sofre

سفره

Fastenbrechen

eftâr

افطار

Sie schmücken

ânhâ zinat midahand

آنها زینت می دهند

Stadt

schahr

 شهر

Es wird gekocht

ân pokhte mischawad

آن پخته می شود

Geschmack

taam

طعم

Wohlgeschmack

maze

 مزه

Verschieden

mokhtalef

مختلف

Unterschiedliche

motafâwet

متفاوت

Ich liebe

man dust dâram

من دوست دارم

Außerdem

alâwe bar ân

علاوه بر آن

stärkend

moghawi

مقوّی

Energie spendend

enerzhi zâ

انرژی زا

Hören Sie sich nun das Gespräch zwischen Christian und Ramin an.

Übersetzung und Wiederholung zweimal lesen

CHRISTIAN:

Lecker! Was für köstliche Speisen!

bah bah tsche khordanihâje khoshmazeij!

بَه بَه ! چه خوردنيهاي خوشمزه اي !

RAMIIN:

Diese leckeren Speisen sind insbesondere für religiöse Anlässe gedacht.

in qazâhâje khosch taam, bischtar makhsuse marâseme mazhabi ast.

این غذاهای خوش طعم، بیشتر مخصوص مراسم مذهبی است.

CHRISTIAN:

Wie süß und lecker Scholezard ist! Woraus wird es gemacht?

schole zard tscheghadr schirin wa khoschmaze ast! az che tahie mischawad?

شله زرد چه قدر شیرین و خوشمزه است ! از چه تهیه می شود؟

RAMIIN:

Scholezard wird aus Reis, Zucker und Safran gekocht.

shole zard bâ berendsch wa schekar wa zaferânpokhte mischawad.

شله زرد با برنج و شکر و زعفران پخته می شود.

CHRISTIAN:

Den Namen dieser Speise kenne ich auch. Das ist Halwa.

esme in qazâ râ ham midânam. in halwâ asty.

اسم این غذا را هم می دانم. اين حلوا است.

RAMIIN:

Ja. Diese Speise wird mit Mehl, Öl, Zucker und Safran zubereitet.

bale. in kho0rdani bâ ârd, roqan, schekar wa zaferân tahiemikonand.

بله. این خوردنی را با آرد، روغن، شکر و زعفران تهيه مي کنند.

CHRISTIAN:

Werden diese Speisen auch bei anderen Gelegenheiten verwendet?

âjâ dar oghâte digar ham az in khordanihâ estefâde mischawad?

آیا در اوقات دیگری هم از اين خوردنیها استفاده می شود؟

RAMIIN:

Ja. Im Monat Ramadan schmücken diese Speisen das Essenstuch zum Fastenbrechen.

bale. dar mâhe ramezân ham in qazâhâ, sofrehâje eftâr râ zinat midahand.

بله. در ماه رمضان هم اين غذاها، سفره هاي افطار را زینت می دهند.

CHRISTIAN:

Werden diese Köstlichkeiten in allen Städten  gekocht?

âjâ dar hame scshahrhâ in khordanihâ pokhte mischawad?

آیا در همه شهرها این خوردنیها پخته می شود؟

RAMIIN:

Ja. Allerdings ist der Geschmack in den diversen Städten unterschiedlich.

bale. albate taam wa maze ânhâ dar schahrhâje mokhtalef, motafâwet ast.

بله. البته طعم و مزه آنها در شهرهاي مختلف، متفاوت است.

CHRISTIAN:

Ich liebe süße Speisen sehr.

man qazâhâje schirin râ khejli dust dâram.

من غذاهای شیرین را خیلی دوست دارم.

RAMIIN:

Dazu sind diese Speisen verstärkend und Energie spendend.

alâwe bar ân, in ghazâhâ moghawi wa enerzhizâ hastand.

علاوه بر آن، این غذاها مقوّي و انرژي زا هستند.

Hören Sie sich nun das Gespräch noch einmal an. Dieses Mal wird es ohne Übersetzung ausgestrahlt. 

Wie sie nun gehört haben, ist es üblich, dass zu religiösen Anlässen Speisen und Köstlichkeiten gekocht und verteilt werden. Manchmal kocht man, wenn ein Wünsch in Erfüllung gehen soll oder wenn man Gott für etwas danken möchte. Die Speisen werden dann unter den Nachbarn, Freunden und Verwandten sowie Passanten auf der Straße verteilt. Das ist eine Tradition, die in den meisten iranischen Städten und Dörfern erhalten blieb. Die Speisen, die mit voller Liebe zubereitet werden, schmecken äußerst lecker und sind auch unter den Iranern sehr beliebt. Falls Sie auch einmal einen Donnerstagabend in Teheran sind, werden Sie Menschen sehen, die auf der Straße ihren Mitbürgern Halwa, Mehlspeisen oder Bonbons anbieten. Diese beten als Gegenleistung dann für ihre Verstorbenen. Das ist auch eine sehr alte Tradition. 

In der nächsten Sendung werden wir uns weiter mit diesem Thema befassen. Bis dahin, liebe Hörerfreunde, Gott schütze Sie!

Mehr in dieser Kategorie: « Teil 171 Teil 173 »

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren