Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Freitag, 19 August 2011 21:26

Teil 170

Teil 170
Einen schönen guten Tag an unsere lieben Hörerfreunde. Wir freuen uns, wieder einmal mit einer neuen Folge für Sie da sein zu dürfen.
In der heutigen Folge werden wir eine Reise in eine der grünsten Provinzen Irans machen, nämlich in die Provinz Golestan. Mit dem Begriff Golestan bezeichnet man einen Ort, der mit vielen Pflanzen und Blumen bedeckt ist. Allein dieser Name verrät uns, dass diese Provinz äußerst schön und grün ist. Christian und Ramin wollen miteinander nach Gorgan, das Zentrum der Provinz Golestan, fahren. Sie möchten ihren Freund Sadeq besuchen. Sadeq hat sie eingeladen, ihre Ferien bei ihm zu verbringen. Der Großvater von Sadeq wohnt in einem schönen Dorf, namens Ziarat, das in der Nähe von Gorgan liegt. In der Früh brechen Christian und Ramin mit dem Bus zu ihrer Reise auf. Sie sind schon dreieinhalb Stunden unterwegs und haben nun die grüne Region, die am Kaspischen Meer liegt, erreicht. Die dichten Wälder, die duftenden grünen Reisfelder sowie  der faszinierende Strand am Kaspischen Meer und das Klima im Nordiran, all dies ist völlig anders als die südlich und zentral gelegenen Städte in Iran. Die beiden Freunde essen mit den anderen Mitreisenden in einem lokalen Restaurant zu Mittag und genießen einen kleinen Spaziergang in der Gegend. Nach ein paar Stunden sind sie nun an ihrem Ziel angekommen. Gorgan ist eine große historische Stadt mit einem Alter von beinahe 2000 Jahren. Diese Stadt hat viele historische Ereignisse miterlebt.

Hören Sie sich nun die neuen Wörter und Begriffe. 

Übersetzung und Wiederholung zweimal lesen 

Endlich

belekhare

بالاخره

Stadt

schahr

شهر

Gorgan

gorgân

گرگان

Wir sind angekommen

mâ residim

ما رسیدیم

Müde

khaste

خسته

Sogar

etefâghan

اتفاقا

Landschaft

manâzer

 مناظر

Schön

zibâ

زیبا

An

atrâf

اطراف

Route

dschâde

جاده

Ich habe genossen

man lezat bordam

من لذت بردم

so

tscheghadr

چه قدر

Provinz

ostân

استان

Mazandaran

mâzandarân

مازندران

Golestan

golestân

گلستان

Grün (am grünsten)

sarsabz(sarsabztarin)

سرسبز (سرسبزترین)

Sehr

khejli

خیلی

Sie unterscheiden sich

ânhâ faargh dârand

آنها فرق دارند

Man kann sagen

mischavwad goft

می شود گفت

Region

mantaghe

منطقه

Teil

ghesmat

قسمت

Im Gegenteil

bar aks

برعکس

Klima

hawâ

هوا

Trocken

khoschk

خشک

Hier

indschâ

اینجا

Feucht

martub

مرطوب

Weil

be khâtere inke

به خاطر اینکه

Kaspisches Meer

darjâje khazar

دریای خزر

In der Nähe

nazdik

نزدیک

Anscheinend

zâheran

ظاهرا ً

Groß

bozorg

بزرگ

Heute

emruz

امروز

Wir können

mâ mimânim

ما می مانیم

Wir bleiben nicht

nemimânim

نمی مانیم

Am Nachmittag

bad az zohr

بعد از ظهر

Golestan-Park

pârke golestân

پارک گلستان

Wir gehen

mâ mirawim

ما می رویم

Wo

kodschâ?

کجا؟

Weg

masir

مسیر

Strecke

dschâde

جاده

Maschhad

maschhad

مشهد

Es liegt

ân gharâr dârad

آن قرار دارد

Ich bin mir sicher

man motmaenam

من مطمئنم

Spaß

tafrih

تفریح

Du wirst genießen

to lezat mibari

تو لذت می بری

Liebhaber

âschegh

عاشق

Natur

tabiat

طبیعت

Besonders

makhsusan

مخصوصا ً

Solche

chonin

چنین

Landschaft (Landschaften)

manzare(manâzer)

منظره (مناظر)

Manche

barkhi

برخی

Reisende

mosâfer

مسافر

sie fahren vorbei

ânhâ obur mikonand

آنها عبور می کنند

Nacht

schab

شب

Sie bleiben

ânhâ eghâmat mikonand

آنها اقامت می کنند

Mit uns

khodemân

خودمان

Zelt

tschâdor

چادر

Ein wenig

kami

کمی

Nötige Sachen

wasâjele zaruri

وسایل ضروری

Wir nehmen mit

mâ bar midârim

ما برداریم

Dort

ândschâ

آنجا

Wir bleiben

mâ bemânim

ما بمانیم

Christian und Ramin sind gerade aus dem Bus gestiegen und sprechen über ihren Reiseplan. Hören Sie sich nun das Gespräch an.

Übersetzung und Wiederholung zweimal lesen

RAMIN:

Endlich sind wir in der Stadt Gorgan angekommen. Bist du nicht müde geworden?

belekhare be schahre gorgân residim.khaste naschodi?

بالاخره به شهر گرگان رسیدیم. خسته نشدی؟

CHRISTIAN:

Nein. Ich habe sogar die schönen Landschaften an der Strecke genossen. So schön sind die Provinzen Mazandaran und Golestan!

na. etefâghan az manâzere zibâje atrâfe dschâde lezat bordim.tscheghadr ostânhâje mâzandarân wa golestân sarsabz hastand!

نه. اتفاقا ً از مناظر زیبای اطراف جاده لذت بردم. چه قدر استانهای مازندران و گلستان سرسبز هستند !

RAMIN:

Ja. Diese Provinzen unterscheiden sich sehr von der Provinz Teheran. Man kann sagen, diese Region ist einer der grünsten Teile Irans.

bale. in ostânhâ bâ ostâne tehrân khejli fargh dârand. mischawad goft in mantaghe jeki az sarsabztarin ghesmathâje irân ast.

بله. این استان ها با استان تهران خیلی فرق دارند. می شود گفت این منطقه یکی از سرسبزترین قسمت های ایران است.

CHRISTIAN:

Im Gegenteil zu Teheran, das ein trockenes Klima hat, ist das Wetter hier feucht.

baakse tehrân ke hawâij khoschk dârad, indschâ hawâ martub ast.

برعکس تهران که هوایی خشک دارد، اینجا هوا مرطوب است.

RAMIN:

Ja. Weil diese Provinzen in der Nähe des Kaspischen Meeres liegen.

bale.be khâtere inke in ostânhâ be darjâje khazar nazdik hastand.

بله. به خاطر اینکه این استان ها به دریای خزر نزدیک هستند.

CHRISTIAN:

Anscheinend ist Gorgan eine große Stadt. Bleiben wir heute hier?

zâheran gorgân schahre bozorgi ast. emruz dar indschâ mimânim?

ظاهرا ً گرگان شهر بزرگی است. امروز در اینجا می مانیم؟

RAMIN:

Nein. Wir bleiben nicht in der Stadt. Am Nachmittag gehen wir mit Sadeq in den Golestan-Park.

na dar schahr nemimânim bad az zohr bâ sâdegh be pârke golestan mirawim.

نه. در شهر نمی مانیم. بعد از ظهر با صادق به پارک گلستان می رویم.

CHRISTIAN:

Wo ist denn der Golestan-Park?

pârke golestân kodschâst?

پارک گلستان کجاست؟

RAMIN:

Dieser Park liegt auf der Gorgan-Maschhad Route. Ich bin mir sicher, du wirst den Spaß dort genießen.

in pârk dar masire dschâde gorgân be maschhad qarâr dârad. motmaenam ke az tafrih dar ândschâ lezat miobari.

این پارک در مسیر جاده گرگان به مشهد قرار دارد. مطمئنم که از تفریح در آنجا لذت می بری.

CHRISTIAN:

Ich bin ein Liebhaber der Natur. Besonders solcher schönen Landschaften.

man âscheghe tabiât hastam. makhsusan tschenin manâzere zibâij.

من عاشق طبیعت هستم. مخصوصا ً چنین مناظر زیبایی.

RAMIN:

Manche Reisende, die hier vorbeifahren, bleiben in der Nacht im Golestan-Park.

barkhi az mosâferân ke az in dschâde obur mikonand, schab dar pârke golestân eghâmat mikonand.

برخی از مسافران که از این جاده عبور می کنند، شب در پارک گلستان اقامت می کنند.

CHRISTIAN:

Also sollten auch wir Zelte und ein wenig nötige Sachen mitnehmen, um die Nacht dortzubleiben.

pas mâ ham bâ khodemân tschâdor wa kami wasâjele zaruri bardâri8m tâ schab dar ândschâ bemânim.

پس ما هم با خودمان چادر و کمی وسایل ضروری برداریم تا شب در آنجا بمانیم.

Hören Sie sich das Gespräch noch einmal an. Dieses Mal aber ohne Übersetzung. 

Christian und Ramin sind ins Hotel gegangen. Ihr Hotel liegt im Zentrum der Stadt Gorgan. In dieser Stadt leben unterschiedliche iranische Volksstämme nebeneinander. Die Stadt stützt sich wirtschaftlich gesehen auf Land- und Forstwirtschaft sowie Viehzucht, ebenso werden verschiedene Handarbeitsarbeiten hergestellt. Zu den wichtigsten Handarbeiten der Provinz Golestan zählen unter anderem das Knüpfen von Dschadschims  und die Produktion von Seidenstoffen. Die dort hergestellten Teppiche, Vorleger, turkmenische Kissen und Trachtenkleider sind sehr bekannt. Der Fischerei besonders dem Fang von Kaviar Fischen wird in dieser Gegend eine sehr große Bedeutung beigemessen. Die Stadt Gorgan ist in vielen historischen Dokumenten und Büchern erwähnt worden. Das Klima dort ist feucht und mild. Jährlich reisen viele Iraner und sogar Touristen aus den Nachbarländern in die Provinz Golestan. Sie genießen die Landschaft und das gute Wetter.

Wir hoffen, dass auch Sie eines Tages diese Provinz kennenlernen werden. Bis auf ein weiteres Mal, Gott schütze Sie!

Mehr in dieser Kategorie: « Teil 169 Teil 171 »

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren