Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Freitag, 19 August 2011 21:25

Teil 169

Teil 169
Hallo liebe Hörerfreunde! Heute wollen wir Ihnen die Nachbarländer im Norden Irans vorstellen, nämlich die Republiken Turkmenistan und Armenien.
Diese zwei Länder sind im Jahr 1991 nach dem Zerfall der Sowjetunion unabhängig geworden. Die Bewohner von Turkmenistan sprechen Turkmenisch und ein Großteil davon sind Muslime, andere wiederum gehören dem orthodoxen Glauben an. Die Einwohner von Armenien sprechen Armenisch und sie sind Armenier. In Iran leben auch viele Armenier. Turkmenistan und Armenien haben mit Iran viele kulturelle und historische Gemeinsamkeiten. Christian lernt bei seinen Freunden Madschid kennen.  Er ist Geschäftsführer einer Import-Export-Firma, die mit den Nachbarländern Irans Handel betreibt. Madschid war eine Zeitlang in Turkmenistan und Armenien und ist vor kurzem nach Iran zurückgekehrt. Christian unterhält sich mit ihm über seine Arbeit und die Handelsbeziehungen zwischen Iran und diesen beiden Ländern. Hören Sie sich zuerst die neuen Wörter und Begriffe an.

Übersetzung und Wiederholung zweimal lesen

 

Ich habe gehört

man schenideam

من شنیده ام

Vor kurzem

be tâzegi

به تازگی

Sie sind zurückgekommen

schomâ bâzgaschteid

شما بازگشته اید

Etwa

hodud

حدود

Ein Monat

jek mâh

یک ماه

Ich war nicht

man nabudam

من نبودم

Wo

kodschâ

کجا

Sie sind gereist

schomâ safar karde budid

شما سفر کرده بودید

Ich bin gegangen

man rafte budam

من رفته بودم

Sie sind gegangen

schomâ rafte budid

شما رفته بودید

Armenien

armanestân

ارمنستان

Turkmenistan

torkamanestân

ترکمنستان

Geschäftsführer

modir

مدیر

Firma

scherkat

شرکت

Handel

tedschâri

تجاری

Reise

safar

سفر

Geschäftsreise

safare kâri

سفر کاری

Einige Jahre

tschand sâl

چند سال

Länder

keschwarhâ

کشورها

Handelsbeziehungen

rawâbete tedschâri

روابط تجاری

Einkauf

kharid

خرید

Verkauf

forusch

فروش

Austausch

mobâdele

مبادله

Ware

kâlâ

کالا

Sie haben die Absicht

schomâ ghasd dârid

شما قصد دارید

Ihre Arbeit

kâretân

کارتان

Verbreiten

schomâ tosee dahid

شما توسعه دهید

Bis jetzt

tâ konun

تاکنون

Wir weiten aus

mâ mowafagh budeim

ما موفق بوده ایم

Wir wollen ausweiten

mâ tosee midahim

ما توسعه می دهیم

Handel

tedschârat

تجارت

Turkmenen

torkaman

ترکمن

Armenier

armani

ارمنی

Was

tsche tschizhâij

چه چیزهایی

Sie exportieren

schomâ sâder mikonid

شما صادر می کنید

Produkte

mahsulât

محصولات

Landwirtschaft

keschâwarzi

کشاورزی

Mittel

mawâd

مواد

Lebensmittel

ghazâij

غذایی

Mineralien

madani

معدنی

Sie begehren

ânhâ esteghbâl mikonand

آنها استقبال می کنند

Sie importieren

schomâ wâred mikonid

شما وارد می کنید

Wir importieren

mâ wâred mikonim

ما وارد می کنیم

Baumwolle

panbe

پنبه

Produkte

tolidat

تولیدات

Vieh

dâmi

دامی

Sehr gut

âli

عالی

Viel Erfolg

mowafagh bâschid

موفق باشید

 

Nun hören Sie das Gespräch zwischen Christian und Madschid.

Zweimal lesen

CHRISTIAN:

Ich habe gehört, Sie sind vor kurzem nach Iran zurückgekommen?

schenideam ke be tâzegi be irân bâz gaschteid?

شنیده ام که به تازگی به ایران بازگشته اید؟

MADSCHID:

Ja. Ich war fast einen Monat nicht in Iran.

bale. hodude jek mâh dar irân nabudam.

بله. حدود یک ماه در ایران نبودم.

CHRISTIAN:

Wo sind Sie hingereist?

be kodschâ safar karde budid?

به کجا سفر کرده بودید؟

MADSCHID:

Nach Armenien und Turkmenistan. Ich bin Geschäftsführer einer Handelsfirma.

be armanestân wa torkamanestân rafte budam. man modire jek scherkate tedschâri hastam.

به ارمنستان و ترکمنستان رفته بودم. من مدیر یک شرکت تجاری هستم.

CHRISTIAN:

Dann sind Sie auf eine Geschäftsreise gefahren?

pas be safare kâri rafte budid?

پس به یک سفر کاری رفته بودید؟

MADSCHID:

Ja. Seit einigen Jahren hat unsere Firma mit den Ländern Armenien und Turkmenistan Handelsbeziehungen. Ich bin für den Einkauf und Verkauf und Warenaustausch dort hingefahren.

bale. tschand sâl ast ke scherkate mâ bâ keschwarhâje armanestân wa torkamanestân rawâbete tedschâri dârad. barâje kharid wa forusch wa mobâdele kâlâ be ândschâ rafte budam.

بله. چند سال است که شرکت ما با کشورهای ارمنستان و ترکمنستان روابط تجاری دارد. برای خرید و فروش و مبادله کالا به آنجا رفته بودم.

CHRISTIAN:

Haben Sie die Absicht Ihre Arbeit in diesen Ländern auszuweiten?

ghasd dârid kâretân râ dar ân kewarhâ tosee dahid?

قصد دارید کارتان را در آن کشورها توسعه دهید؟

MADSCHID:

Ja. Bis jetzt waren wir erfolgreich und wir möchten unseren Handel mit den Turkmenen und Armeniern ausweiten.

bale. tâkonun mowafagh budeim wa mikhâhim tedschârate khod râ bâ torkamanhâ wa armanihâ tosee dahim.

بله. تاکنون موفق بوده ایم و می خواهیم تجارت خود را با ترکمن ها و ارمنی ها توسعه دهیم.

CHRISTIAN:

Was exportieren Sie in diese Länder?

tsche tschizhâij be ân keschwarhâ sâder mikonid?

چه چیزهایی به آن کشورها صادر می کنید؟

MADSCHID:

Die Turkmenen und Armenier begehren unsere Landwirtschaftsprodukte, Lebensmittel und manche iranische Mineralien.

torkamanhâ wa armanihâ az mahsulâte keschâwarzi wa mawâde ghazâij wa barkhi mawâde madani irân esteghbâl mikonand.

ترکمن ها و ارمنی ها از محصولات کشاورزی و مواد غذایی و برخی مواد معدنی ایران استقبال می کنند.

CHRISTIAN:

Was importieren Sie von diesen Ländern?

schomâ az ân keschwarhâ tsche tschizhâij wared mikonid?

شما از آن کشورها چه چیزهایی وارد می کنید؟

MADSCHID:

Von Turkmenistan importieren wir Baumwolle und von Armenien Landwirtschafts- und Viehprodukte.

az torkamanestân panbe wared mikonim wa az armanestân niz tolidâte keschâwarzi wa dâmi wared mikonim.

از ترکمنستان پنبه وارد می کنیم و از ارمنستان نیز تولیدات کشاورزی و دامی وارد می کنیم.

CHRISTIAN:

Sehr gut. Viel Erfolg!

besiâr âli ast. mowafagh bâschid.

بسیار عالی است. موفق باشید.

Hören Sie sich das Gespräch noch einmal an. Dieses Mal aber ohne Übersetzung.

 

Die Firma, in der Madschid arbeitet, ist nicht die einzige Firma, die mit Armenien und Turkmenistan eine Handelsbeziehungen führt. Es gibt auch weitere wichtige Firmen und Organisationen die in dieser Branche tätig sind. Die Iraner und die Bewohner dieser beiden Länder haben gute historische Beziehungen. In den Provinzen Golestan und Khorasan leben viele Turkmenen und die iranischen Armenier leben in den Städten Urumieh, Teheran und Isfahan. Daher ist der Tourismus zwischen Iran und diesen zwei Ländern sehr erfolgreich. Manche Turkmenen und Armenier kommen mit ihren eigenen Fahrzeugen nach  Iran, da Reisen auf dem Landweg für die Bewohner dieser Staaten am günstigsten und einfachsten sind. In Iran und insbesondere in Khorasan und Golestan werden Waren aus Turkmenien, wie  verschiedene Stoffe, Kleidung und Teppiche dargeboten. Iran führt mit seinen Nachbarländern freundliche Beziehungen und die Bewohner dieser Länder sind sehr daran interessiert.

Bis zu einer weiteren Folge dieser Sendung, Gott schütze Sie!

Mehr in dieser Kategorie: « Teil 168 Teil 170 »

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren