Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Samstag, 06 Juli 2013 07:46

Von Weimar bis Schiraz Teil 2

Wir haben darauf hingewiesen, dass die politischen Verhältnisse im Iran zu Lebzeiten des iranischen Dichters Hafez denen in Deutschland zur Zeit Goethes
Samstag, 01 Juni 2013 08:15

Von Weimar bis Schiraz Teil 1

Sei das Wort die Braut genanntBräutigam der Geist!Diese Hochzeit hat gekannt,wer Hafisen preist
Die Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur UNESCO hat 2007 zum Jahr von Dschalaleddin Mohammad Molawi benannt. Der Grund dafür ist das 800. Jahr der Geburt dieses namhaften iranischen Dichters.
    Wir greifen heute wieder das Thema „Mathal“ (Aussprache: Massal) auf. Mathal sind kurze Geschichten, lehrreiche Parabeln und Sprichwörter über alltägliche Erfahrungen.  Ihr Inhalt  hat Allgemeingültigkeit, wodurch sie schnell unter der Bevölkerung verbreitet werden.
Sonntag, 17 März 2013 13:01

Volkstümliche Erzählungen aus Iran (14)

  Wir sagten beim letzten Mal, dass einige der volkstümlichen Erzählungen Mathal genannt werden, was so viel wie Beispiel und Parabel oder auch Sprichwort bedeutet. Es handelt sich dabei um kurze
Die mündliche Literatur in Persisch ist ein wichtiger Bereich der Folklore und allgemeinen Kultur Irans. ie besteht aus zahlreichen Arten wie Mythen, Märchen, Heldengeschichten, wahren Begebenheiten, Sprichwörtern und Satiren.
  Ein wichtiger Teil der Folklore eines Volkes ist die Folklore zu Kalenderereignissen, nämlich Bräuche, Zeremonien und Ansichten, die für ein bestimmte Zeit im Jahr gelten. Diese Folklore ist eine wichtige Quelle für die mündliche Volksliteratur.
  Beim letzten Mal hatten wir über das Matal gesprochen, eine oft in Reime gefasste kurze Geschichte für Kinder. Heute möchten wir über das Mathal sprechen.  Unter Mathal sind kleine lehrreiche Geschichten zu verstehen, die oft auf Sprichwörter gekürzt werden
Sonntag, 24 Februar 2013 07:52

Volkstümliche Erzählungen aus Iran Teil 12

  Wir  begrüßen Sie zu einem weiteren Teil unseres Beitrages über die Volkstümlichen Erzählungen. Eine Art davon ist das Matal, eine kurze Geschichte,unterhaltsam und oftmals in rythmischen Reimen für Kinder, in denen von Tieren, der Natur und den Menschen die Rede ist. Eines der ältestens iranischen Kurzgeschichten dieser Art ist
Samstag, 16 Februar 2013 08:15

Volkstümliche Erzählungen aus Iran Teil 11

  Sie haben über die verschiedenen Eigenschaften von volkstümlichen Erzählungen und Märchen erfahren. Diese Erzählungen machen den wichtigsten Teil der mündlichen Literatur aus,