Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Mittwoch, 29 Januar 2014 10:49

Volkstümliche Erzählungen aus Iran Teil 22

  Als erstes möchten wir unsere Ausführungen über Tierfabeln fortsetzen und speziell Texte in Persischer Sprache betrachten. Wissenschaftler haben die Tierfabeln nach verschiedenen Gesichtspunkten untersucht, darunter
Dienstag, 14 Januar 2014 10:22

Ihr Friedliebenden im Erdenrund!

geschrieben von
Ihr Friedliebenden im Erdenrund, gemeinsam gebt die Botschaft kund: Es reicht der Menschheit lange schon an Schäden
 Im letzten Beitrag hatten wir von der Geschichte der westlichen Demokratie gesprochen und wollen heute das Thema fortsetzen, in dem wir auf die demokratischen Aspekte des Islams hinweisen.
Mittwoch, 01 Januar 2014 07:36

Volkstümliche Erzählungen aus Iran Teil 21

  Zunächst möchten wir  unsere Erläuterungen über Tierfabeln fortführen. Wie wir sagten  enden manche  Tierfabeln mit einer ausdrücklichen Moral und andere nicht. Nur selten findet man ein persisches Lehrbuch,
Seit langem haben westliche Länder, insbesondere die USA mit Slogans, die scheinbar die Freiheit und die Rechte von Völkern im Osten verteidigen,
Samstag, 30 November 2013 10:09

Volkstümliche Erzählungen aus Iran Teil 20

  Im letzten Beitrag, liebe Freunde, hatten wir über die Tierfabeln gesprochen. Es sind volkstümliche Erzählungen, die von allen Bevölkerungs- und Altersgruppen geschätzt werden. Wie wir sagten, haben Schriftsteller und Dichter
  Wir berichteten davon, wie die Kolonialmächte  die Länder im Osten und die muslimischen Gebiete ausbeuteten und sie in ihrer Weiterentwicklung zurückwarfen.  Leider hat der weltweite Kulturangriff
Das Denken des iranischen Dichter und Mystikers Dschalal ad Din Mohammad Rumi( 1207 bis 1273 n. Christus ) hat  sich über zeitliche und sprachliche Grenzen hinweggesetzt. Als er in Konya,
  Der bekannte iranische Dichter und Mystiker Dschalal ad Din Mohammad Rumi( 1207 bis 1273 n. Christus ) hat   Autoren und Denker, die nach ihm gelebt haben, beeinflusst.
Maulana, genauer Dschalal ad Din Mohammad Rumi, in hiesigen Breiten auch Maulawi genannt zählt zu den größten iranischen Dichtern und Mystikern. Er hat  von 1207 bis 1273 n. Christus gelebt und konnte viele Menschen auf der Welt mit seinen  Gedanken begeistern.