Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Im letzten Programm sprachen wir über den islamischen Erwachungsprozess in westlichen Ländern. Abschließend betrachten wir in diesem letzten Teil  den Beginn des Islamischen Erwachens in der Nahost-Region und in Nordafrika.
Im letzten Beitrag haben wir über das Islamische Erwachen in England und Frankreich gesprochen und heute möchten wir dieses Phänomen in Deutschland, Belgien, Holland, Albanien, Jugoslawien und Amerika untersuchen.
Der Islam ist eine Weltreligion. Es gibt nicht nur in islamischen Gebieten Muslime, sondern fast in allen Ländern der Welt leben muslimische Minderheiten.
  Wir untersuchen heute in Fortsetzung unserer Schilderung der Geschichte des islamischen Erwachens in Südostasien, die Islamischen Bewegungen in Malaysia, auf den Philippinen, in Thailand und in Brunei.  
Wir sprachen im letzten Beitrag über das Islamische Erwachen in Afghanistan und darüber, dass sich die afghanische Bevölkerung im Rahmen von verschiedenen islamischen Bewegungen gegen die Präsenz von Fremdmächten stellten. Wir befassen uns heute mit der islamischen Erweckungsbewegung in Südostasien.
Wir besprechen heute das Islamischen Erwachen in Afghanistan. Dessen Weiterentwicklung ist   in den letzten 20 Jahren von dem Widerstand der muslimischen Bevölkerung gegen die Fremdmächte in ihrem Land geprägt. 
Wir besprachen die islamischen Erweckungsbewegungen in Indien. 
Wir besprachen beim letzten Mal die Bewegungen Islamischen Erwachens in Indien zur Zeit des Kampfes gegen die britischen Kolonialherren bis 1857. Heute möchten wir die Islamische Erwachung von 1857 bis 1947 betrachten.
Seite 1 von 13