Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Freitag, 20 Juli 2007 13:31

Molawi, ein persischer Dichter (Teil 7)

Letzte Woche sagten wir, dass sich Baha Walad auf Einladung des Seldschukensultans Keyghobad zusammen mit seiner Familie und Jüngern nach Konia begab, wo er von dem Sultan und den Persönlichkeiten der Stadt ehrenhaft empfangen wurde. Zwei Jahre nach dem Eintreffen von Baha Walad in Konia starb er und ließ den jungen Maulana allein.
Freitag, 20 Juli 2007 13:30

Molawi, ein persischer Dichter (Teil 6)

In der vorigen Folge unseres Beitrages sagten wir, dass Dschalaleddin Mohammad zusammen mit seinem Vater Baha Walad, seiner Familie und den Gefährten seines Vaters ein Jahr nach dem Aufenthalt in Bagdad ihre Reise in den Städten von Scham und Kleinasien begannen.
Freitag, 20 Juli 2007 13:27

Molawi, ein persischer Dichter (Teil 5)

Molawi kam nach seiner Teilnahme an formalen Studien in Damaskus und Irak nach Konya zurück und wurde als Großmufti von Konya von den Bürgern und Gelehrten dieser Stadt geehrt.
Freitag, 20 Juli 2007 13:25

Molawi, ein persischer Dichter (Teil 4)

Wir kamen darauf zu sprechen, dass Baha Walad wegen der ungünstigen politischen Lage in Balch und seinen Problemen mit Sultan Mohammad Charasmschah sowie wegen der Gerüchte eines baldigen Angriffs der Mongolen auf Iran den Entschluss fasste, zur Pilgerfahrt zum Hause Gottes sich von Chorassan in den Irak und nach Hidschas zu begeben.
Freitag, 20 Juli 2007 13:24

Molawi, ein persischer Dichter (Teil 3)

Im zweiten Teil brachten wir Ihnen den ersten Teil der Lebensgeschichte von Maulana Dschalaleddin Mohammad Molawi.
Freitag, 20 Juli 2007 13:23

Molawi, ein persischer Dichter (Teil 2)

Wie schon versprochen werden wir uns von nun an in unserer Beitragsfolge mit dem Leben von Maulana Dschlaleddin Mohammad Balchi befassen.
Freitag, 20 Juli 2007 13:21

Der iranische Dichter Saadi (Teil 10)

Heute zum letzten Teil der Geschichte von den Vögeln, die zu ihrem Herrn und König, dem „Ssimorq" wollten.
Freitag, 20 Juli 2007 13:21

Der iranische Dichter Saadi (Teil 9)

K- Als der Wiedehopf, der Reiseführer der Vögel zu ihrem Herrn, dem Ssimorq, seine Rede beendet hatte, bat ihn einer der Vögel, nun doch auch noch zu sagen, wie weit der Weg hin zum Ssimorq sei.