Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
  Wir  freuen uns, Sie wieder bei uns in der iranischen Märchenwelt zu begrüßen. Wir immer zu Anfang ein wenig Theorie und danach unser konkretes Beispiel.
Sonntag, 01 November 2015 04:35

Volkstümliche Erzählungen aus dem Iran (77)

  Wir setzen unsere Ausführungen über die iranischen Zaubermärchen , auf persisch Paryan-Märchen, fort und danach führen wir ein konkretes Beispiel an, nämlich das Märchen Parandeh-e Sefid – der weiße Vogel.
    Wir sehen  uns auch heute wieder im Reich der Zaubermärchen  um. Sie haben schon einiges über die Zaubermittel in der iranischen Märchenwelt erfahren. In diesen Märchen gibt es verschiedene Figuren: 
  Wir haben über die Zaubermittel und -Gegenstände in den iranischen Zaubermärchen, den Qesehehaje Pariyan – gesprochen, wie im letzten Teil über die Lebensflasche von Dämonen.  In diesen Märchen kommen auch
  Wir haben im letzten Teil von den Mitteln der Zauberei in iranischen  Zauber- und Elfenmärchen gesprochen, von Zauberfrüchten und Zaubertieren und den  Salomo-Zaubergegenständen.Ein wichtiges Zaubermittel ist die Lebensflasche des Dämons.
Dienstag, 29 September 2015 02:26

Volkstümliche Erzählungen aus dem Iran (73)

    Wir widmen den ersten Teil dieses Beitrags wieder den theoretischen Ausführungen über die Zauber- und Feenmärchen und im zweiten Teil bringen wir  die Fortsetzung des iranischen Märchens Mah Pischani.Zauberkräfte werden dem Helden eines Zaubermärchens manchmal nicht
Sonntag, 20 September 2015 02:28

Volkstümliche Erzählungen aus dem Iran (72)

Wir sprachen im letzten Teil darüber, wie die Helden von Zauber- und Elfenmärchen an ein Zaubermittel gelangen. Heute möchten wir uns anschauen  , wer die Vermittler von Zaubermitteln sind und woraus diese Zaubermittel bestehen.
Samstag, 12 September 2015 05:14

Volkstümliche Erzählungen aus dem Iran (71)

  Wir setzen unsere Betrachtung von Zauber- und Elfen- oder Feenmärchen fort. Wie gesagt,  gelingt es dem Helden solcher Märchen durch einen Zauber eine schwierige Situation zu meistern.  Zumeist