Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Samstag, 29 November 2014 06:13

Der Wald in den Wolken

Der Wald in den Wolken
In der Provinz Semnan befindet sich ein großes Waldgebiet, dass der "Wolkenwald" - "Jangal-e Abr" genannt wird.

Dieser Wald in den Wolken liegt etwa 5 km entfernt vom Dorf Nokharqan und zählt zu den öko-touristischen Attraktionen Irans. Das Dorf Nokhargan selbst liegt 24 km östlich der Stadt Schahrud in einer Gebirgslandschaft und 1460 m über dem Meeresspiegel.





Die Waldlandschaft ist wegen ihren besonderen Bäumen, über die zumeist eine niedrige Wolkendecke hängt, als Abr-Wald, was soviel wie Wolken-Wald bedeutet, bekannt. Die Wolken hängen derart tief, als läge der Wald über ihnen und man kann durch sie spazieren. Viele Touristen haben den Wald als eine der einzigartigsten Sehenswürdigkeiten Irans bezeichnet.





Der Wald  ist ein Teil der ӓltesten antiken Hirakani Wӓlder.



Das Wandern im Wolkenwald ist ein ganz besonderes Ereignis und eine bekannte Attraktion in Iran. Die grüne Natur, insbesondere im Frühling und Sommer sorgt für ein wunderschönes Landschaftsbild, das viele Reisende anzieht. 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren