Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 31 August 2014 05:16

Die Veresk-Brücke

Die Veresk-Brücke
Die Veresk-Brücke ist die berühmteste Brücke des letzten Jahrhunderts  und liegt in der nordiranischen Provinz Mazanderan.


Die Veresk-Brücke wurde 1936  gebaut. Sie ist eine Eisenbahnbrücke und  verbindet die Bahnstrecke   zwischen Teheran und dem Kaspischen Meer . Die Veresk-Brücke überwindet das Tal zwischen zwei hohen Berggipfeln. Sie  ist 110 Meter hoch, und deren Bogen im Gemäuer ist  66 m weit. Die Brückenlänge beträgt 273 m.
Während des Zweiten Weltkriegs war sie auch als Pol-e-Piroozi,  Siegesbrücke,   bekannt.



Für ihren Bau wurden nur Zement, Sand und Ziegelsteine verwendet und man verzichtete auf den Einsatz von Metall. Diese Brücke wurde nach dem nahegelegenen Dorf Veresk benannt. Sie bietet einen sehr schönen Anblick .







Mehr in dieser Kategorie: Das historische Dorf "Masuleh" »

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren