Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Teheran (IRIB) - Die Feierlichkeiten zum 35. Jahrestag des Sieges der Islamischen Revolution haben in 78 Kulturvertretungen in 60 Ländern begonnen.
Teheran (Farsnews/Ibna) - Das 32. Fadschr international Theater Festival ist am Samstagnachmittag in Teheran zu Ende gegangen.
Sonntag, 02 Februar 2014 08:03

Homayoun Shajarian stellt neues Album vor

Teheran (iran-daily.de/Isna) - Der bekannte iranische Sänger Homayoun Shajarian hat am Samstag sein neues Album vorgestellt. Das Album "Che Atasch-ha!“ (What Fires!), sei eine Aufnahme seines Konzerts vom Herbst 2011 ohne jede Änderungen, sagte Shajarian gestern laut Isna. Das Album werde noch an diesem Sonntag veröffentlicht.Das Konzert kombiniere traditionelle Musik mit modernen Streichinstrumenten wie Gitarre, so Shajarian."Meiner Meinung nach sind die Kompositionen von Ali Qamsari immer fantastisch", sagte Shajarian. Er hoffte, das Album werde dem Publikum gefallen, schrieb ISNA. In Bezug auf die Verzögerung von zwei Jahren oder mehr bei der Freigabe der Arbeit, sagte er, es habe einige technische Probleme gegeben, die beseitigt werden mussten. Der Künstler erklärte sich zudem bereit, ein Straßenkonzert für die Öffentlichkeit zu geben. "Ich bin bereit, ein Straßenkonzert zu geben, um die Menschen glücklich zu machen. Ich hoffe, das Haus der Musik wird die Voraussetzungen dafür schaffen", sagte er. Er arbeite zurzeit mit einem amerikanischen Komponisten, der fließend persisch spreche und äußerte sich zufrieden über diese Zusammenarbeit.
Die größte Population des Persischen Leoparden findet man in den Grassteppen am Fuße des Elburs-Gebirges in Iran.
Sonntag, 26 Januar 2014 12:07

TV-Programm Tipp

Hier ein TV- Programm Tipp: Das Norddeutsche Fernsehen zeigt am Samstag, dem 25.1.2014,  um 12:15 Uhr MEZ den Film
Teheran/Rom (Newsirani) - Der italienische Kultur- und Tourismus-Minister, Massimo Berry, wird heute für einen viertägigen Besuch an der Spitze einer Delegation nach Teheran reisen.
Teheran (NTM/IRIB) - Schauspielerinnen des Nationaltheaters Mannheim sind gegenwärtig mit Federico García Lorcas "Bernarda Albas Haus" beim Fadjr International Theater Festival in Teheran zu Gast. Das jährlich stattfindende Festival zählt zu den wichtigsten Theater-Events im Iran. Es findet in diesem Jahr zum 32. Mal statt und dauert vom 16. Januar bis zum 1. Februar 2014. Neben iranischen Theatergruppen zeigen auch ausgewählte internationale Gruppen oder Theaterhäuser ihre Inszenierungen. Am 21. und 22. Januar werden Schauspielerinnen des Nationaltheaters Mannheim Calixto Bieitos Inszenierung von Lorcas "Bernarda Albas Haus" in der Vahdat Hall, dem 1967 erbauten Opern- und Konzerthaus in Teheran, aufführen. In der Vergangenheit war bei dem Festival u. a. das Berliner Ensemble mit Bertolt Brechts "Mutter Courage und ihre Kinder" unter der Regie von Claus Peymann zu Gast.
Teheran (Tehran Times/IRIB) - Klaus Manns 1936 erstmals publizierter Roman "Mephisto" ist kürzlich in persischer Sprache veröffentlicht worden.
Damaskus (Isna) – Der syrische Staatspräsident Baschar Assad hat in Damaskus bei seinem Treffen mit einer Anzahl von syrischen Frauen, die in der islamischen Öffentlichkeitsarbeit als Religionsgelehrten tätig sind, darauf hingewiesen,
Zagreb (IRINN) – Die Werke von zwei iranischen Karikaturisten aus Isfahan, Mojtaba Feizi und Mojtaba Heidarpanah, sind beim Internationalen Karikaturen-Festival