Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 15 Juni 2014 06:23

Iranischer Sänger gibt in den Niederlanden Konzert

Iranischer Sänger gibt in den Niederlanden Konzert
Teheran (IRNA) – Der iranische Sänger der klassischen persischen Musik Salar Aghili wird am 26. Juni in der Stadt Utrecht in den Niederlanden mit dem iranischen Musiker und Komponisten Hamid Motebassem auf die Bühne gehen.

 

Auch der Tombak Trommel-Spieler Behnam Samani wird sie bei diesem Konzert begleiten. Zuvor hatten Motebassam und Aghili im Iran und Ausland zusammen Konzerte gegeben. Utrecht gilt als eine große Kulturstadt in den Niederlanden.

Hamid Motebassem ist einer der einflussreichen iranischen Musiker in den letzten zwanzig Jahren. Er lernte die klassische persische Musik und das Spielen der iranischen Saiteninstrumente Tar und Setar bei den Meistern Hushang Zarif, Mohammad Reza Lotfi und Hossein Alizadeh. 1991 gründete Motebassem das Ensemble Dastan. Die Kompositionen Motebassems, die mit diesem Ensemble gespielt wurden, gehören zu den wichtigsten Werken der iranischen Musik in den letzten Jahren.   

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren