Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Mittwoch, 04 Dezember 2013 21:45

Renovierung des Kolosseums in Rom hat begonnen

Renovierung des Kolosseums in Rom hat begonnen
Rom (nachrichten.at/IRIB) - Nach langen Verzögerungen hat in Rom die Renovierung des Kolosseums begonnen.
Dies teilte der Inhaber des Luxuskonzerns Tod's, Diego Della Valle, am Mittwoch bei einer Pressekonferenz in Rom mit. Della Valle stellt 25 Millionen Euro für die Arbeiten bereit. Er ist einziger Sponsor und darf dafür 15 Jahre lang mit seinem Firmenlogo am Amphitheater werben. Renovierungsarbeiten sind an der Aussenfassade, in den Gängen und im unterirdischen Teil des Kolosseums geplant. Die Beleuchtung und die Infrastruktur sollen ebenfalls modernisiert werden. Die Renovierungsarbeiten sollen etwa drei Jahre lang dauern. Das Kolosseum gilt als architektonische Meisterleistung der antiken römischen Baukunst. Rund 50.000 Menschen fanden in der Arena Platz, in der die berühmten Gladiatorenkämpfe stattfanden. Das Bauwerk zieht jährlich rund fünf Millionen Besucher an.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren