Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 26 November 2013 08:03

Gesundheitstourismus-Konferenz in Maschad

Gesundheitstourismus-Konferenz in Maschad
Maschad (Iran Daily) - Die vierte Konferenz zum Gesundheitstourismus findet heute und morgen in der nordöstlichen Provinzhauptstadt Maschad statt.
 
Wie die Nachrichtenagentur IRNA berichtet, sollen auf dieser Konferenz die wichtigsten Themen des Gesundheitstourismus diskutiert und neue Strategien zu dessen Förderung entwickelt werden. Dazu werden wichtige inländische Experten und Vertreter verschiedener muslimischer Länder in Maschad erwartet.
 
Mit ihren teilweise hochspezialisierten Krankenhäusern ist die Heilige Stadt Maschad ein Zentrum des iranischen Gesundheitswesens, das gerne von Kranken aus Nachbarländern aufgesucht wird. Neben des hohen Niveaus der medizinischen Einrichtungen spielen dabei auch die relativ niedrigen Behandlungskosten eine Rolle.
Die iranische Organisation für kulturelles Erbe, Kunsthandwerk und Tourismus will in Kooperation mit dem Gesundheitsministerium ein Komitee einsetzen, um diesen Tourismussektor stärker zu fördern und vor allem auch im Ausland noch stärer bekannt zu machen.
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren