Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Teheran (Press TV) – Die Teilnehmer der Protestmärsche in Teheran haben bei ihren heutigen Demonstrationen gegen die Entehrung des Aschura-Tages durch die Unruhestifter, Parolen gegen Mir Hossein Mussawi und Mahdi Karubi, zwei der Verlierer bei der letzten Präsidentschaftswahl in Iran, ausgegeben.
Teheran (IRIB) - Das geehrte Oberhaupt der Islamischen Revolution unterstrich die bedeutsame Mission der Jugendlichen bei der Aneignung der Wissenschaft und deren Strebsamkeit auf dem Wege Gottes um einen großen historischen Pass zu überqueren.
Islamabad (Press TV) - Bei Angriffen amerikanischer Drohnen auf Nord-Wazirestan in Pakistan wurden 13 Menschen getötet.
Seoul (AFP) - Die Regierung in den Vereinten Arabischen Emiraten hat zum Bau eines AKWs einen Vertrag in Höhe von 75 Millairden Dirham, umgerechnet 20,44 Millairden Dollar mit Südkorea unterzeichnet.
Teheran (IRIB) - Der iranische Parlamentschef sagte: „Iran und Japan besitzen weitgehende gemeinsame Interessen bei bilateralen, regionalen und internationalen Fragen."
Saada (IRIB) - Der Sprecher der al-Houthi-Gruppe in Jemen hat sich bereit erklärt, im Falle von Wohlwollen und Einstellung des Krieges seitens der jemenitischen Regierung, an den Verhandlungstisch zu setzen.
Managua (AFP) - Der Präsident Nicaraguas sagte: Die USA missbrauchen das Chaos in Haiti, das durch das Erdbeben ausgebrochen ist und stationieren da nun ihre Militärs.
Islamabad (IRIB) – Der pakistanische Verteidigungsminister Ahmed Mukhtar hat zugegeben, dass die amerikanische Luftwaffe in der Vergangenheit einige pakistanische Luftbasen benutzte, um ihre Angriffe gegen die Taliban in Afghanistan zu verstärken.
Saada/Teheran (IRIB) – Ein saudischer Hubschrauber vom Typ "Apachi" ist nach Angaben des Sprechers der Al-Houthi-Gruppe an der jemenitischen Grenze abschossen worden.
Islamabad (IRIB) –  Die Außenminister Pakistans, Afghanistans und Irans haben sich am Samstag zum Abschluss ihrer gemeinsamen Sitzung in Islamabad für den Ausbau der Zusammenarbeit zwischen ihren Ländern ausgesprochen.
Teheran (IRIB) - Sieben französische Soldaten sind bei Gefechten mit der Taliban-Miliz im Norden Afghanistans und zwei britische Soldaten bei einer Sprengsatzexplosion im Süden des Landes getötet worden.
Kabul (IRNA) - Der afghanische Präsident Karsai hat auch bei seinem zweiten Anlauf zur Regierungsbildung eine Schlappe einstecken müssen.
London (IRIB) - Englische Bürger sind gegenüber der Entsendung von Kräften an verschiedene Orte pessimistisch.
Kabul (IRIB) - Die Nato hat am gestrigen Freitag in einer veröffentlichten Erklärung eingeräumt, dass bei der Unterbeschussnahme von Demonstranten durch die Kräfte dieses Landes und US-Infanteristen vor einem Militärstützpunkt in der Provinz Helmand im Süden Afghanistans, mindestens fünf afghanische Zivilisten verletzt worden seien.
Samstag, 16 Januar 2010 06:09

11 Menschen bei US-Raketenangriff getötet

Islamabad (IRIB) - Beim Angriff amerikanischer Flugzeuge auf den Nordwesten Pakistans sind 11 Menschen getötet worden.