Berlin (IRIB/dradio.de) - Gleichzeitig mit den Demonstrationen zum internationalen Al-Quds-Tag in vielen vor allem islamischen Ländern weltweit finden auch in mehreren deutschen Städten am heutigen Freitag Demonstrationen gegen die israelische Offensive im Gazastreifen statt.
Ottawa (IRIB/AFP) – 500 kanadische Universitätsdozenten, Juristen und Menschenrechtsaktivisten haben am Donnerstag in Ottawa mit einem offenen Brief dem kanadischen Ministerpräsidenten Steven Harper vorgeworfen, mit einer extrem parteiischen Unterstützung Israels dem Ansehen Kanadas auf internationaler Ebenen zu schädigen.
Teheran/Bagdad (IRIB) – Irans Präsident Hassan Rohani hat am Donnerstagabend dem neuen irakischen Präsidenten zu seiner Wahl gratuliert.
Teheran (IRNA) – Der Außenminister der IR Iran, Mohammad Djavad Zarif, hat am Donnerstagabend im Kreise von Vertretern der Mitgliedsländer der Organisation für Islamische Zusammenarbeit (OIC) seine Empörung über die Verbrechen des zionistischen Regimes gegen das unschuldige palästinensische Volk geäußert.
Freitag, 25 Juli 2014 05:01

Ukrainische Regierung zurückgetreten

Kiew (APA) - Nach dem Bruch der Regierungskoalition in der Ukraine hat Ministerpräsident Arseni Jazenjuk den Rücktritt seiner Regierung erklärt.
Teheran (IRIB/IRNA) – Iran hat am Donnerstagabend den israelischen Angriff auf eine UN-Schule in Beit Harun im Norden des Gazastreifens verurteilt, bei dem mindestens 16 Palästinenser, vorwiegend Frauen und Kinder, ermordet und mehr als 200 verletzt wurden.
Teheran (ISNA) - Die Bewohner des Gazastreifens sind nach den Worten des  Vorsitzenden des iranischen Schlichtungsrates  das am meisten  unterdrückte Volk unserer Zeit.
Teheran (al-Alam) - Die durch die palästinensischen Widerstandskämpfer eingestzten Raketen  sind  nach den Worten des iranischen Parlamentspräsidenten nicht im Iran produziert worden.
Oslo (dpa/IRIB) - Das norwegische Innenministerium hat am Donnerstag die Öffentlichkeit vor einer möglichen Terroraktion von Extremisten in den kommenden Tagen gewarnt.
Gaza (IRIB/dpa) - Bei einem israelischen Granatenangriff auf eine UN-Schule im nördlichen Gazastreifen sind nach palästinensischen Angaben mindestens siebzehn Menschen getötet worden.
New York (IRIB) - Die UN-Nothilfekoordinatorin Valerie Amos hat idie steigende Zahl  der zivilen Opfer in Gaza beklagt.
Bagdad (IRIB/dpa) - Nach wochenlangem Machtvakuum  hat das irakische  Parlament den Kurden Fuad Massum zum neun Präsidenten  gewählt.
Bagdad(dpa/IRIB)- Beim Angriff auf einen Gefangenen-Transport im Irak sind zahlreiche Menschen getötet worden. In Korrespondentenberichten ist von mindestens 60 Toten, 51 Häftlinge und neu Polizisten,  und 15 Verletzten die Rede.
Straßburg(apa/IRIB)- Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat Polen wegen der illegalen Inhaftierung von zwei Terrorverdächtigen in einem geheimen CIA-Gefängnis verurteilt.
Gaza (Freunde Palästinas/IRIB)- Trotz internationaler Vermittlungsbemühungen um einen Waffenstillstand hält die israelische Aggression im Gazastreifen an.