Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Leipzig (ISNA) - Eine Ausstellung islamischer Handschriftexemplare wird an der Universität Leipzig abgehalten um die Bedeutsamkeit und Wirkung von Büchern in der islamischen Kultur aufzuzeigen.
Freiburg (IQNA) - Die "Islamische Enzyklopädie "Geschichte, Denkweise und Breite" wurde seitens der Verfasser Khuri, Hagemann und Heine durch den Verlag Herder Spektrum in 768 Seiten in Freiburg herausgegeben.
London (IQNA) - Der Nachrichtensender BBC beabsichtigt einen Dokumentarfilm über die Rolle der Muslime beim Fortschritt der Wissenschaft auf der Welt zu drehen.
Teheran (ISNA) - Iranische Forscher haben eine neue Methode für die Frühdiagnose von Alzheimer durch Nano-Sensoren entwickelt.
Washington (IRIB) - Burton Richter, einer der namhaften amerikanischen Physikwissenschaftler unterstrich, die Erfindungen der iranischen Wissenschaftler würden in naher Zukunft alle in Erstaunen setzen.
Maschhad (FARS) - In der Stadt Maschhad im Nordosten Irans wurde das dritte Gerät im Nahen Osten für eine Diagnoseerstellung von Krankheiten im Verdauungssystem entwickelt.
Sonntag, 08 Juni 2008 09:23

Technologie zur Wolkenimpfung in Iran

Teheran (IRIB) - Der iranische Energieminister berichtete, dass Iran die Technologie zur Wolkenimpfung gewonnen hat.
Teheran (Iqna) - Der Workshop "Erneuerungen in der Unterrichtsmethode für islamische Wissenschaften" begann gestern, am 5. Juni unter Mithilfe der Organisation für Islamische Wissenschaften und Kultur (ISESCO) in Genf und …
Teheran (IRIB) - Eine intelligente Software zur Diagnose von Brustkrebs bei Frauen wurde durch eine iranische Forscherin entwickelt.
Teheran (IRIB) - Die iranische Forscherin Yasaman Farzan wird den Preis für junge Wissenschaftler der Internationalen Union für Reine und Angewandte Physik (IUPAP) erhalten.
Mittwoch, 28 Mai 2008 08:59

Rinderpest in Iran ausgemerzt

Paris (Irna) - Die Weltorganisation für Tiergesundheit (OIE) erklärte die Islamische Republik Iran als Rinderpestfreies Land.
Teheran (IRIB) - Der Nobelpreisträger für Physik im Jahre 1976, Professor Burton Richter traf am heutigen Freitagmorgen auf Einladung der technologischen Universität Sharif in Teheran ein.
Teheran (IRIB) - Iran hat sich mit Planung und Bau eines eigenen mobilen Satelliten-Empfangssystems den bisher 10 Ländern angeschlossen, die diese Technologie besitzen.
London (DW) - Britische Forscher dürfen künftig Embryonen aus menschlichem Erbgut und tierischen Eizellen schaffen.
Teheran (Fars) - Anlässlich des Gedenktages des iranischen Dichters, Ferdowsi wurde am Donnerstag, dem 15. Mai. an der Moskauer Universität eine wissenschaftliche Tagung abgehalten.
Teheran (Mehr-Nachrichtenagentur) - Forschern der iranischen Ölindustrie ist es gelungen, den CO2-Ausstoß der Elektrizitätskraftwerke zu recyceln.
Teheran (Fars) - Studien eines renommierten holländischen Psychologen zufolge hat die Aussprache des Wortes Allah auf die Gesundheit des Menschen und besonders bei Kranken eine positive Wirkung.
Teheran (Mehr) - Der Leiter der ostmediterranen Region der Weltgesundheitsorganisation WHO lobte die Aktivitäten des Laboratoriums für Kinderlähmung der IRI.
London (Irna) - Ein Denkmal des berühmten iranischen Dichters Hakim Abulqasem Ferdosi wird in der Fakultät Waldham der Universität Oxford in England aufgestellt.
Teheran (ISNA) - Iranische Experten haben den ersten Solarsenkrechtflieger entwickelt.