Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Mittwoch, 05 Februar 2014 07:27

Prostata-Ca: Schützt Kaffee vor Rezidiven?

Kaffee oder Tee? Für Männer mit einem Prostata-Karzinom könnte das mehr als nur eine Frage des persönlichen Geschmacks sein.
Heidelberg (AFP) - Das Überleben nach einer Krebsdiagnose hängt in Deutschland vom Wohnort ab.
Patienten mit chronischer Niereninsuffizienz haben nicht nur ein hohes Schlaganfallrisiko, sondern auch eine schlechte Prognose nach einem zerebralen Ereignis. Dies sollte bei der Prävention besser berücksichtigt werden, fordern Neurologen.
Teheran (Isna/ bergbaumuseum.de) - Am Ende des Frühlings werden iranische Archäologen und Experten der Universität von Bochum ihre gemeinsame Erforschung des Salzbergwerks Chehrabad in der Provinz Zandschan wieder aufnehmen. Das …
Mittwoch, 29 Januar 2014 06:34

Jährlich sterben 30 Tausend Iraner an Krebs

Teheran (Irna) – Laut dem stellvertretenden Vorsitzenden der iranischen Krebsgesellschaft Dr.Abdullah Fasl Alisadeh stellt Krebs die drittgrößte Todesursache im Iran dar, und sterben jährlich mehr als 30 Tausend Menschen in …
Auch ohne Sportprogramm und Gewichtsabnahme senkt eine Mittelmeer-Diät das Risiko, an Typ-2-Diabetes zu erkranken. Entscheidend ist dabei offenbar die Extraportion Olivenöl.
Ein sechswöchiges kognitives Training bei älteren Menschen kann den geistigen Abbau bremsen. Erstaunlich: Der Effekt ist sogar noch nach zehn Jahren messbar. Bloß im Alltag scheint das nur wenig zu …
Teheran (ISNA) – Eine akademische Delegation bestehend aus Vertretern der Chinesischen Akademie der Wissenschaften hat heute in Teheran einige iranische Universitäten und Forschungsinstitute besucht und mit iranischen Verantwortlichen im Ministerium …
In der Behandlung von akuter Herzinsuffizienz gab es in den vergangenen Jahren kaum Fortschritte - viele hoffnungsvolle Therapieansätze haben dann doch gefloppt. Doch jetzt gibt es neue Hoffnung.
Moskau (Stimme Russlands/IRIB) - In Russland ist die weltweit erste Impfung gegen die Rauchsucht entwickelt worden.
Akupunktur lindert die Beschwerden von Brustkrebs-Patientinnen, die adjuvant mit Aromataseinhibitoren behandelt werden. Ob der Einstich der Nadeln in klassischer Manier oder nur zum Schein erfolgt, ist dabei offenbar unerheblich.
Stehen Fleisch, Wurst und Käse regelmäßig auf der Speisekarte, droht offenbar Diabetes. Da hilft es auch nicht, wenn man außerdem viel Obst und Gemüse verzehrt. Von Christine Starostzik
Haben Männer im Alter zwischen 40 und 50 niedrige PSA-Werte, können sie sich ein weiteres Prostatakrebs-Screening für die nächsten zehn Jahre sparen: Ihr Krebsrisiko ist dann äußerst gering.
Sportliche Frauen, die zudem kleine Brüste haben, sind weniger gefährdet, an den Folgen von Brustkrebs zu sterben, als andere Frauen. Schon ab Körbchengröße C ist das Sterberisiko deutlich erhöht, wie …
Teheran (IRNA) - Iran befindet sich unter 238 Länder auf Platz 18 was die Produktion von Wissen in der Medizin betrifft.
Samstag, 04 Januar 2014 10:47

Krebs: Sport so wichtig wie ein Medikament

Wenn Krebskranke Sport treiben, können sie damit die Nebenwirkungen einer Chemo- oder antihormonellen Therapie reduzieren.
Moskau (RIA Novosti/AFP) - Die Organisatoren der privaten „Mars One“-Mission, die eine Reise zum Mars ohne Wiederkehr planen, haben in der ersten Runde aus insgesamt 200 000 Bewerbern 1058 Kandidaten, …
Mittwoch, 25 Dezember 2013 16:21

Impfstoff gegen Hirntumor in Europa getestet

London (IRIB) - Forscher und Ärzte des King's College London unter der Leitung des iranischen Chirurgen für Gehirn und Nerven Dr.
Ankara (IRIB News) - Der tödliche Coronavirus hat sich im Mittleren Osten, insbesondere in Saudi- Arabien verbreitet.
Patienten mit Hämorrhoidalleiden sind möglicherweise Risikokandidaten für Prostata- und Darmkrebs. Taiwanesische Wissenschaftler fanden einen Zusammenhang, der sich nicht allein mit der intensiveren Diagnostik erklären ließ.