Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Teheran (IRIB) - Iran hält unter den islamischen Ländern den ersten und weltweit den 32. Platz bei der Nano-Technologie.
Teheran (IRIB) - Einem iranischen Wissenschaftler ist es gelungen, durch die Erfindung eines Stuhl- und Urinableitungssystems, Rückenmarkverletzten eine bessere Lebensqualität zu schenken.
Kuala Lumpur (IRNA) - Iranische Wissenschaftler und Forscher nahmen mit der Vorlage von 218 Artikeln am 12. internationalen Chemiekongress Asiens teil.
Sonntag, 02 September 2007 14:12

Erste Elite-Konferenz in Teheran begonnen

Teheran (Fars News) - Die erste nationale Elite-Konferenz der iranischen Jugend nahm ihre Arbeit unter der Präsenz von mehr als tausend Eliten und besonders Begabten mit dem Ziel der Untersuchung …
Teheran (IRIB) - Iranische Forscher haben ein Medikament zur Behandlung von Thalassämie hergestellt.
Teheran (Fars) - Beim ersten internationalen Kongress über Medizinrechte in Teheran im November untersuchen 30 ausländische Wissenschaftler die Themen Organ-Transplantation, Klonen von Menschen, medizinische Verpflichtungen und Euthanasie.
Teheran (IRIB) - Der Sekretär der internationalen Mathematik-Konferenz in Iran meldete die Präsenz von 800 renommierten Mathematik-Dozenten aus Iran und anderen Ländern der Welt auf der internationalen Mathematik-Konferenz die vom 3. …
Bandar Abbas/Iran (IRIB) - Fünf Länder fordern den Ankauf von in Iran produzierten pflanzlichen Arzneimitteln gegen Aids.
Teheran (ISNA) - Bei der 19. Internationalen Computer-Olympiade in Kroatien ist es einer iranischen Schülerin gelungen, die Goldmedaille zu gewinnen.
Teheran (Fars) - Ein Astronomie-Forschungszentrum wird für die Nutzung durch Astrologen des Iran, der Region und der Welt  in Iran gebaut.
Teheran (ISNA) - Iranische Forscher produzierten zum ersten Mal auf der Welt den Vierer- Impfstoffe für Maul- und Klauenseuche.
Isfahan (Fars News) - Das erste iranische IT-Entwicklungszentrum wurde in Isfahan eröffnet.
Teheran (Mehr News) - Das neue passive Milimeterspektrometer eines iranischen Forschers wurde als eine der besonderen Errungenschaften der Technologie und Wissenschaft 2006 auf der Welt ausgewählt.
Teheran (IRNA) - Forscher des Forschungszentrums für Textiltechnologie an der Amir Kabir Universität  in Teheran entwickelten einen speziellen Stoff für Militärbekleidung.
Karadj (IRNA) - Den beiden iranischen Schülerinnen  Fatemeh Hatam Ardestani und Njuscha Nikpur, Mitglieder der Schüler-Forschungsstätte beim Amt für Ausbildung und Erziehung in Karadj  (in der Nähe von Tehran), gelang es, einen Minensuchroboter …
Teheran ISNA - Die iranischen Wissenschaftler sind bei der Vorlage von renommierten Beiträgen auf der internationalen Klassifikation um zwei Rangstufen hochgestiegen.
Teheran (ISNA) - Forscher am Institut für schnelle Computerprozessoren an der Universität Amir-Kabir entwickelten den größten Supercomputer zur Wettervorhersage.
Hanoi (IRIB) - Das iranische Studententeam erlangte auf der 48. Welt-Mathematik-Olympiade mit 6 Medaillen den 12. Rang der Welt.
Moskau (IRNA) - Der Leiter der iranischen Mannschaft bei der Chemie-Olympiade in Moskau sagte: Trotz des hohen Niveaus und der schwierigen Fragen sind drei Medaillen und ein Ehrediplom für das …
Teheran (Fars) - Doktoranden der Luft- und Raumfahrt in der Abteilung Flugdynamik und Kontrolle der Universität für Luft- und Raumfahrttechnik der Industrie-Universität Amir Kabir entwickelten eine Software zum Eintritt von …