Diese Seite drucken
Dienstag, 16 Februar 2016 05:54

Serbien verleiht Prof. Samii nationale Auszeichnung

Serbien verleiht Prof. Samii nationale Auszeichnung
Belgrad (IRNA) - Der iranisch-deutsche Neurochirurg Prof. Madjid Samii hat am Montag vom serbischen Präsidenten Tomislav Nikolic die Goldene Verdienstmedaille verliehen bekommen.

Der serbische Präsident verleiht jedes Jahr bei einer feierlichen Zeremonie diese nationale Auszeichnung an Personen, deren Wirken auf verschiedenen Gebieten, wie z.B. auf kulturellem, wissenschaftlichem, technischem oder sportlichem Gebiet, für Serbien wertvoll ist.

Im Anschluß an diese Zeremonie sprach Prof. Samii mit dem serbischen Präsidenten in Anwesenheit des iranischen Botschafters in Belgrad über die wissenschaftliche Zusammenarbeit. Seit mehr als 25 Jahren arbeitet Professor Samii mit serbischen Krankenhäusern und medizinischen Zentren zusammen und berät diese im Bereich der Neurochirurgie.

Prof.Dr.Madjid Samii hat bisher schon mehr als 1000 Neurochirurgen aus aller Welt, die in ihren jeweiligen Ländern einen hohen akademischen Grad erreicht haben, ausgebildet.

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren