Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Donnerstag, 18 September 2014 00:14

Erste Internationale AIDS-Konferenz im Iran

Erste Internationale AIDS-Konferenz im Iran
Teheran (Mehr News) - Vom 11. bis 13. November wird in Teheran die erste Internationale AIDS-Konferenz stattfinden.
Die Konferenz wird vom Institut für Tropen- und Infektionskrankheiten an der Shahid Beheshti-Universität für medizinische Wissenschaften in Zusammenarbeit mit der Welt-Gesundheitsorganisation (WHO) organisiert und in der Shahid Beheshti-Universität stattfinden.
 
Ziel der Konferenz ist es, Ärzte und Angehöriger anderer Gesundheitsberufe über die neuesten Erkenntnisse auf dem Gebiet der Aidsforschung und -therapie zu informieren. Dazu gehören Informationen über den aktuellen Stand der Ausbreitung und Therapie von AIDS im Iran und weltweit, innovative Aufklärungsmethoden für Ärzte und medizinisches Personal, AIDS-Prävention, psychische Probleme von AIDS-Patienten usw.
 
Weitere Informationen finden sich im Internet auf der Website idtmrc.sbmu.ac.ir

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren