Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 26 August 2014 05:04

Forscher des iranischen Royan Forschungsinstituts gewinnt den UNESCO-Lifesciencepreis

Hossein Baharvand Hossein Baharvand
New York (ISNA) – Ein iranischer Forscher ist der Gewinner des Preises für Life Sciences der Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur, UNESCO.

 

Der UNESCO-Biologiepreis 2014 – 2015 wurde an den Leiter der Forschungsabteilung für Stammzellen des Royan-Instituts, Hossein Baharvand, verliehen.

Der internationale UNESCO-Obiang Nguema Mbasogo-Preis wird an Personen, Institutionen und Organisationen vergeben, die der Verbesserung der Lebensqualität dienliche Forschungen  im Bereich Life sciences betreiben.

Das Forschungsinstitut Royan im Iran ist als chirurgisches Zentrum für Behandlung, Forschung und Schulung im Bereich Fruchtbarkeit und Unfruchtbarkeit aktiv.


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren