Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Isfahan (IRIB/MehrNews) - Die Technische Universität von Isfahan (Zentraliran) will ihre Zusammenarbeit mit schweizer Universitäten ausbauen.
Schiraz (pravda-tv.com/IRIB) - Eine wissenschaftliche Studie hat festgestellt, dass die Verwendung von Mobiltelefonen die Freisetzung von giftigem Quecksilber aus Zahnfüllungen beschleunigen kann.
Belgrad (IRNA) - Der iranisch-deutsche Neurochirurg Prof. Madjid Samii hat am Montag vom serbischen Präsidenten Tomislav Nikolic die Goldene Verdienstmedaille verliehen bekommen.
Los Angeles (Press TV) Fossilen, die in den 1970ger Jahren in Maragheh im Nordwesten Irans entdeckt und zu Untersuchungen nach Amerika geschickt worden waren, kehren nun nach diesen Jahren zurück …
Moskau (IRIB/IRNA) - Die Grundlagen für die Zusammenarbeit zwischen dem Zentrum für strategische Studien des Iranischen Schlichtungsrates (CSR) und des Bildungsausschusses der russischen Staatsduma im Bereich des Wissenschafts, Forschung und …
Ottawa (IRIB) – Der iranische Physiker am Perimeter Institut für theoretische Physik und Dozent für Astrophysik an der kanadischen Universität Waterloo, Dr. Niayesh Afshordi, hat den dritten Buchalter Kosmologiepreis gewonnen.
Teheran (IRIB) - Der iranische Minister für Wissenschaft, Forschung und Technologie sagte, dass man die Gründung einer gemeinsamen Universität zwischen Deutschland und Iran prüfe.
Zagreb (IRIB) - Dem iranischen Zahnarzt Behnam Shakibaie wurde am Donnerstagabend bei der Siegerehrung in der kroatischen Hauptstadt Zagreb der Preis "The European Business Management" verliehen.
Berlin (Mehrnews/uni-giessen.de) – Der Gießener Lungenforscher Prof. Dr. Ardeschir Ghofrani hat am Mittwoch den Deutschen Zukunftspreis 2015 für die Entwicklung eines Medikaments gegen Lungenhochdruck erhalten.
Cambridge (Mehr News/IRIB) – China plant den größten Teilchenbeschleuniger (LHC, Large Hadron Collider  deutsche Bezeichnung Großer Hadronen-Speicherring) der Welt zu bauen, der zweimal größer als der am Europäischen Kernforschungszentrum CERN bei Genf werden soll.
Moskau (IRIB/IRNA) – Aufgrund der von Präsident Putin erlassenen Sanktionen gegen die Türkei hat Russland nun die wissenschaftlichen Beziehungen beider Länder auf Eis gelegt.
Den Haag (IRIB/IRNA) – Die Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OVCW oder englisch OPCW) hat ihren diesjährigen Preis zu Beginn ihrer 20. Tagung der Konferenz der Vertragsstaaten in Den …
Dienstag, 17 November 2015 16:24

OPCW zeichnet Iraner für seine Forschungen aus

Den Haag (IRIB) – Der Iraner Professor Dr. Mehdi Balali Mood hat den OPCW-The Hague Award gewonnen.
Paris (Fars) – Der Iran ist zum zweiten Mal in den Exekutivrat der Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) gewählt worden.
Teheran (IRIB) - Die Fakultät  für Kommunikations- und Medienwissenschaften der Freien Islamischen Universität Irans und die Fakultät für Journalistik der Universität Oslo haben heute in Teheran eine Absichtserklärung zur Zusammenarbeit unterzeichnet.
Montag, 09 November 2015 06:53

Iranische Forscherin erhält WHO-Preis 2016

Isfahan (IRIB) – Die Leiterin des Isfahaner Instituts für Herzforschung, Dr. Nazal Sarrafzadegan, ist mit einem Preis des WHO-Regionalbüros  für den östlichen Mittelmeerraum ausgezeichnet worden.
Genf (heilpraxisnet/IRIB) - Die Gefahr einer Cholera-Epidemie in vier Ländern des Nahen Ostens ist nach Einschätzung des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen UNICEF größer geworden.
Budapest (IRNA) – Irans Vizepräsident für Wissenschaft und Forschung hat beim Treffen mit dem ungarischen Wissenschaftsminister am Rande des internationalen Weltwissenschaftsforums in Budapest über den wissenschaftlichen und kulturellen Austausch zwischen …
Berlin (IRIB News/bmbf)- Zwei junge iranische Forscher sind  beim Nachwuchswettbewerb „Green Talents“ in Berlin für ihre  Forschungsarbeiten  vom  Bundesforschungsministerium ausgezeichnet worden.
Berlin/Teheran (archaeologie-online.de) - Während des Besuchs von Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier in Teheran wurde ein Abkommen zwischen dem Deutschen Archäologischen Institut (DAI) und der iranischen Behörde für Kulturelles Erbe, Handwerk und …
Seite 1 von 56