Diese Seite drucken
Mittwoch, 09 März 2016 05:27

Iran: In 3 Wochen liefern wir Gas nach Irak

Iran: In 3 Wochen liefern wir Gas nach Irak
Teheran (IRIB) - Der iranische Vizeölminister für internationale Angelegenheiten und Handel sagte, dass Iran in drei Wochen mit der Lieferung von Gas nach Irak beginnen werde.

Amir Hossein Zamani-Nia fügte in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur des iranischen Ölministeriums Shana unter Hinweis auf die Sitzung am Dienstag mit dem irakischen Vizeölminister "Fayaz Hassan Nameh" und der ihn begleitenden Delegation mit dem iranischen Ölminister in Teheran, hinzu: "Nach dem Atomabkommen Irans mit der G5+1, war dies die erste Sitzung mit einer irakischen Delegation und sie haben keine großen Schwierigkeiten die Vereinbarungen mit Iran umzusetzen."

Zamani-Nia sagte, dass die Gaslieferung zu den Hauptthemen der Sitzung der irakischen Delegation mit Ölminister Bijan Namdar Zangeneh gehörte und fügte hinzu: "Die IR Iran ist bereit für den Gasexport nach Irak."

Außerdem berichtete der iranische Vizeölminister von der Bildung eines gemeinsamen Energiekomitees mit Irak und sagte: "Im Bereich der technischen Zusammenarbeit und der Modernisierung von Raffinerien im Irak wurde ebenso verhandelt und es ist geplant, dass diese von privaten iranischen Firmen durchgeführt wird."

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren