Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Donnerstag, 03 März 2016 06:55

Iran und Russland errichten einen „grünen Korridor“ für iranische Waren

Iran und Russland errichten einen „grünen Korridor“ für  iranische Waren
Teheran (IRIB) – Zwischen Iran und Russland soll im Kommenden April ein „grüner Korridor“ für die iranischen Waren errichtet.

Nach Gesprächen mit dem Chef der iranischen Zollbehörde, Massoud Karbasian, sagte der Stellvertreter des russischen Zollbehörde, Wladimir Malinin, am Mittwoch in Teheran in einem Interview mit der Nachrichtenagentur Itar Tass: Wir haben hier in Teheran drei wichtige Dokumente vervollständigt und unterzeichnet. Das erste Abkommen betrifft die Errichtung eines grünen Korridors zwischen dem Iran und Russland, das zweite betrifft den Datenaustausch über Zolltarife der Waren, die die Grenze passieren und das dritte betrifft die Zusammenarbeit über die Abfertigung der Waren an der jeweiligen Zollgrenze, die 1998 beschlossen wurde.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren