Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Mittwoch, 02 März 2016 15:51

Australien hebt Sanktionen gegen Iran teilweise auf

Australien hebt Sanktionen gegen Iran teilweise auf
Canberra (press TV) - Die australische Regierung hat die Sanktionen gegen den Iran im Zusammenhang mit seinem Atomprogramm aufgehoben.

Dies teilte das australische Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und internationalen Handel am Mittwoch in einer Erklärung mit. Die nicht-nuklearbezogenen Sanktionen bleiben aber nach wie vor in Kraft, hieß es in der Erklärung.

Laut den von australischer Regierung angekündigten Veränderungen brauchen die wirtschaftlichen Unternehmen keine Genehmigung mehr für Finanztransaktionen mit den iranischen Unternehmen oder Einzelpersonen in Höhe von mehr als 20.000 AUD (14.436 US-Dollar).

Vor zwei Monaten hatten die USA und einige europäische Länder offiziell die Sanktionen gegen den Iran in den Bereichen Bankwesen , Stahlindustrie , Transport und andere abgeschafft, was zur Präsenz Irans auf den internationalen Märkten geführt hat.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren