Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Samstag, 13 Februar 2016 13:58

Brasilien hebt Wirtschaftssanktionen gegen Iran auf

Dilma Rousseff Dilma Rousseff
Brasilia (IRIB) - Die brasilianische Präsidentin hat am Freitag die Wirtschaftssanktionen, die im Rahmen der vorigen UN-Resolutionen verhängt wurden, gegen Iran für aufgehoben erklärt.

Nach der Anordnung von Dilma Rousseff, der Staatspräsidentin Brasiliens sind alle Sanktionen gegen Iran gemäß der neuen UN-Resolution nach dem Atomabkommen zwischen Iran und der G+1 aufgehoben. Die brasilianische Regierung hofft, den Handel mit Iran, der in den letzten Jahren um 30 Prozent gesunken ist, innerhalb der nächsten fünf Jahre etwa dreimal so viel zu erhöhen. Laut offiziellen Statistiken erreichte das Handelsvolumen zwischen beiden Ländern im Bereich Export von Landwirtschaftsprodukten 1 Milliarde und 670 Millionen Dollar.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren