Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Mittwoch, 10 Februar 2016 14:52

Iran ist Hauptkonkurrent für Russland auf dem europäischen Ölmarkt

Iran ist Hauptkonkurrent für Russland auf dem europäischen Ölmarkt
Moskau (IRIB/IRNA) - Iran wird laut dem Vorsitzenden des Russisch-iranischen Handelsrats bei der russischen Industrie- und Handelskammer, Viktor Melnikow, der Hauptkonkurrent für Russland auf dem europäischen Ölmarkt sein.

Iran werde ein starker Konkurrent für Russland auf dem Markt für Kohlenwasserstoffe sein. Die Nettokosten der iranischen Ölproduktion seien zwei bis zweiundhalb Mal niedriger als im europäischen Teil von Russland, sagte Melinkow am Dienstag in Moskau.

Iran habe eine Vereinbarung zur Öllieferung an Russland getroffen, so erklärte er weiter.

Der iranische Ölminister Bijan Zanganeh sagte zuvor im Dezember, dass Iran in der Lage ist, Öl zu exportieren, selbst wenn sein Preis unter 30 Dollar pro Barrel fällt.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren