Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 09 Februar 2016 04:49

Italienische Wirtschaftsdelegation in Iran

Italienische Wirtschaftsdelegation in Iran
Teheran (IRIB) - Am Montag ist eine 310-köpfige Wirtschaftsdelegation aus Italien zu Gesprächen und zum Ausbau der bilateralen Beziehungen in Teheran eingetroffen.

Die italienischen Minister für Land- und Forstwirtschaft sowie für Infrastruktur und Verkehr leiten diese Wirtschaftsdelegation bei ihrem 3-tägigen Besuch in Iran.

Die Mitglieder der Delegation vertreten 197 italienische Firmen, Wirtschaftsverbände und Banken und werden heute (Dienstag) mit iranischen Wirtschaftsvertretern und Amtskollegen zu einer Sitzung zusammenkommen. Geplant ist, dass dabei die von Präsident Hassan Rohani und dem italienischen Ministerpräsidenten am 25. Januar in Rom unterzeichneten 17 Memoranden und der aufgezeigte Fahrplan abgeschlossen werden.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren