Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Sonntag, 31 Januar 2016 17:03

Iran exportiert handgeknüpfte Teppiche in die USA

Iran exportiert handgeknüpfte Teppiche in die USA
Teheran (IRIB) - 2016 wird der Export handgeknüpfter Perser-Teppiche in die USA erneut florieren.

Der Direktor des Nationalen Teppichzentrums Hamid Kargar sagte am Sonntag: Die US-Kaufleute haben Sehnsucht danach, die iranischen handgeknüpften Teppiche zu kaufen. Deshalb wird der Iran bald den Export seines Kunsthandwerks in die USA wieder aufnehmen.

Er brachte außerdem seine Hoffnung über den Anstieg des Exports iranischer Teppiche in den kommenden Monaten zum Ausdruck, und fügte hinzu: Export-Genehmigung für Perser-Teppiche in die USA ist im gemeinsamen Aktionsplan zwischen dem Iran und der G 5+1 vorgesehen.

 

Gleichzeitig mit der Ausstellung Demotix in Deutschland wurden die Sanktionen gegen den Iran in Bezug auf Export iranischer Teppiche offiziel aufgehoben.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren