Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 18 Januar 2016 16:09

Iran erhöht seine Ölproduktion um täglich 500.000 Barrel

Iran erhöht seine  Ölproduktion um täglich 500.000 Barrel
Teheran (IRNA)- Laut dem Vorsitzenden der Nationalen Iranischen Ölgesellschaft, Rokneddin Dschawadi, ist nach der Aufhebung der Sanktionen die Stiegerung der Ölproduktion von 500.000 Barrel pro Tag angeordnet worden.

Dazu teilte Dschawadi vor Journalisten in Teheran:

Iran muss seinen alten Ölanteil an den Weltmärkten wieder erreichen; danach sollen die OPEC und nicht-OPEC-Staaten ihr Ölangebot der Ölnachfrage anpassen.

Nach der Umsetzung des gemeinsamen umfassenden Handlungsplans(Atomvereinbarung) und der Aufhebung der gegen Iran verhängten Wirtschaftssanktionen zeigt eine große Anzahl von großen Ölunternehmen Interesse an Investitionen in die iranische Öl- und Gasindustrie.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren