Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 12 Januar 2016 11:29

Ölpreise weiter rückläufig

Ölpreise weiter rückläufig
New York (IRINN) - Die Ölpreise sind auf dem US-Markt am Montag auf den tiefsten Stand seit 12 Jahren gesunken.

Einem Bericht des Nachrichtenportals von 'IRINN' zufolge fielen die Preise am Vortag um mehr als fünf Prozent. Der Preis für ein Barrel Rohöl der amerikanischen Sorte "West Texas Intermediate" (WTI) fiel um 1,75 Dollar auf 31,41 Dollar. Das Nordseeöl der Sorte "Brent" sank um 5,5 Prozent auf 31,56 Dollar je Barrel.

Besonders die anhaltenden Sorgen um die Konjunkturentwicklung in China belasten die Stimmung auf dem Ölmarkt. Seit Beginn des Ölpreisverfalls vor mehr als einem Jahr ist der Ölpreis um rund 70 Prozent gefallen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren