Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 12 Januar 2016 05:32

Slowenien erhöht Import aus Iran

Slowenien erhöht Import aus Iran
Teheran (IRIB) - Slowenien ist an Investitionen und einer Importsteigerung aus Iran interessiert.

Der slowenische Minister für Wirtschaft und Technologie, Zdravko Počivalšek, ist am Montag in Teheran mit dem iranischen Wirtschafts- und Finanzminister Ali Teyebnia zusammengetroffen und sagte, dass mit der Unterzeichnung eines Memorandums die wirtschaftliche Zusammenarbeit beider Länder erhöht werde.

Der slowenische Wirtschaftsminister brachte seine Zufriedenheit über dieses Dokument zum Ausdruck und fügte hinzu, dass dadurch die Bedingungen für die Arbeit der gemeinsamen Wirtschaftskomission geschaffen werden. Der iranische Wirtschaftsminister sagte, dass der bilaterale Handelsaustausch vor der Sanktionierung Irans bei 100 Millionen Dollar lag, dieser durch die ungerechten anti-iranischen Sanktionen jedoch auf 16 Millionen gesunken sei. Nun hoffe man, dass nach der Durchführung des gemeinsamen Aktionsplanes des Atomabkommens, das Handelsaustauschvolumen wieder seine alte Höhe erreiche.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren