Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 11 Januar 2016 16:42

Verluste von Air France wegen Pariser Anschlägen

Verluste von Air France wegen  Pariser   Anschlägen
Paris (IRIB) - Wie die französische Fluggesellschaft Air France am Montag in einer Mitteilung bekannt gab, haben die Pariser Anschläge im November das Geschäft von Air France am Jahresende belastet. Als Folge der Attentate habe es im Dezember Umsatzeinbussen von rund 70 Millionen Euro gegeben.

Bereits im Dezember teilte die Fluggesellschaft mit, dass sich die Anschläge mit 50 Millionen Euro negativ auf den Umsatz ausgewirkt hätten.

Am 13. November 2015 verübte die IS-Terrororganisation Anschläge auf verschiedene Orte in Paris. Dabei wurden 132 Menschen getötet und 350 weitere verletzt.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren