Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 11 Januar 2016 06:44

Iran und Slowenien bauen Kooperationen im Bereich Erdöl und Energie aus

Iran und Slowenien bauen Kooperationen im Bereich Erdöl und Energie aus
Teheran (IRIB) – Iran und Slowenien haben Absichtserklärungsnote im Bereich Erdöl und Energie unterzeichnet

Laut dem Nachrichtenportal des iranischen Energieministeriums lud der iranische Energieminister, Hamid Chitchian, bei seinem Treffen mit dem slowenischen Minsiter für Wirtschafts- und Technologie-Entwicklung, Zdravko Pocivalesk, am Sonntag in Teheran, die aktiven slowenischen Firmen zu Kooperationen mit den iranischen Firmen in der Bereichen Wasser und Strom ein und erklärte: Der Erfolg der slowenischen Firmen liegt in der gemeinsamen Produktion mit den iranischen Firmen.

Zdravko Pocivalesk sagte bei diesem Treffen: Der jährliche Handelsaustausch zwischen dem Iran und Slowenien soll von derzeit von 22 Millionen auf 60 Millionen Euro steigen.

Am Sonntag haben vier slowenische Firmen, daunter auch eine, die im Bereich Öl und Gas aktiv ist, ihre Vertretungsbüros in Teheran eröffnet.

Pocivalesk ist auf Einladung des iranischen Ministers für Industrie, Bergbau und Handel, Mohammadreza Nematzadeh, nach Teheran gereist.

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren