Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Freitag, 08 Januar 2016 07:40

Iranische Eisenbahgesellschaft unterzeichnet mit Siemens Absichtserklärungsnote

Iranische Eisenbahgesellschaft  unterzeichnet mit Siemens Absichtserklärungsnote
Teheran (IRNA) – Geschäftsführer der iranischen Eisenbahn-Gesellschaft und Leiter der Transportabteilung des deutschen Konzerns Siemens haben in Teheran eine Absichtserklärungsnote über neue Kooperationen im Bereich des Schienentransports unterzeichnet.

Laut dem Nachrichtenportal des Ministeriums für Städtebau und Transport vom Donnerstag plant Siemens, iranische Partner für den Transfer vom einschlägigem Know How zu finden.

Beide Seiten einigten sich außerdem darauf, neben neuen Kooperationen im Schienentransport-Bereich, auch bei der Umstellung der Eisenbahnlinie Teheran – Mashhad auf Elektrizität, und dem Bau einer Schnell-Zugslinie Teheran – Isfahan, Liferung und Wartung von 500 Passagierwaggons, Entwicklung und Modernisierung der bestehenden Einsenbahnlinien und Technologietransfer zusammenzuarbeiten.

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren