Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 05 Januar 2016 07:51

Dänemark schlägt Bau von Windturbinen in Iran vor

Dänemark schlägt Bau von Windturbinen in Iran vor
Teheran (IRIB/IRNA) - Laut dem iranischen Energieminister Hamid Chitchian hat Dänemark vorgeschlagen, in Iran eine Fabrik für Windturbinen zu bauen und beim Ausbau der Erneuerbaren Energien mit Iran zusammenzuarbeiten.

"Mit dem Heranrücken des Zeitpunkts für die Umsetzung des Atomabkommens (JCPOA) zeigen immer mehr Länder und Firmen ihr Interesse an Kooperationen mit Iran", sagte Chitchian am Montagnachmittag den Reportern nach einem Treffen mit dem dänischen Außenminister Kristian Jensen.

Dänemarks Außenminiser sei nach Teheran gekommen, um die Chancen für Investitionen in die iranische Wasser- und Stromindustrie zu prüfen.

Laut der iranischen Handelsbilanz von 2014 konnte Dänemark mit einem 983-prozentigen Zuwachs seiner Handelsbeziehungen mit Iran von Rang 20 auf Platz 9 in der Liste der iranischen Handelspartner aufsteigen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren