Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Dienstag, 05 Januar 2016 05:20

Einstieg von Fahrzeugherstellern aus 6 Ländern in Iran ist sicher

Einstieg von Fahrzeugherstellern aus 6 Ländern in Iran ist sicher
Teheran (IRIB) - Der Sekretär des iranischen Autoteile-Herstellerverbandes hat erklärt, dass Fahrzeughersteller aus 6 Ländern ganz sicher im iranischen Automarkt und der Fahrzeugindustrie einsteigen werden.

Der Sekretär des iranischen Autoteile-Herstellerverbandes, Sasan Ghorbani, hat am Montag berichtet, dass sich Fahrzeughersteller aus Japan, Deutschland, Frankreich, Österreich, der Türkei und Italien in Iran etablieren werden. Firmen aus Japan und Italien würden dabei in größerem Rahmen aktiv werden. Diese Länder hätten die entsprechenden Verhandlungen geführt und seien an einer gemeinsamen Zusammenarbeit interessiert, so Ghorbani. Außerdem bezeichnete er den Bau neuer Modelle und die größere Präsenz auf dem Weltmarkt als Priorität für die iranischen Fahrzeughersteller.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren