Diese Webseite wurde abgebrochen. Wir wechseln auf Pars Today German.
Montag, 04 Januar 2016 13:36

Ölpreis auf dem Weltmarkt gestiegen

Ölpreis auf dem Weltmarkt gestiegen
New York (Press TV) – Infolge der Spannungen zwischen dem Iran und Saudi-Arabien hat der Ölpreis zugelegt. Laut Bloomberg stieg der Ölpreis am heutigen Montag für zwei Tage in Folge weiterhin an.

West Texas Intermediate wurde mit 1,28 $ Anstieg für 38,32 $, und Brent Rohöl Lieferung Februar mit 1,18 $ Anstieg für 38,46 $ pro Barrel, auf dem Londoner Markt notiert.

Makler führen den jüngsten Ölpreise-Anstieg auf die Zuspitzung der Spannungen zwischen dem Iran und Saudi-Arabien zurück.

Aus Protest gegen die Erstürmung der saudischen Botschaft in Teheran durch aufgebrachte Demonstranten brach Saudi-Arabien am Sonntag diplomatische Beziehungen zum Iran ab. Proteste und Demonstrationen richteten sich gegen die Hinrichtung des schiitischen Geistlichen, Scheich Nimr Bagher al-Nimr.

Das saudische Innenministerium hat am Samstag in einer Mitteilung die Hinrichtung von 47 Menschen, darunter auch Scheich Nimr, bekanntgegeben, was zu Protestaktionen in vielen muslimischen Ländern, wie im Irak, in Bahrain, Indien, Pakistan, in der Türkei und in Libanon führte.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren